Einsatzfahrzeug: Florian Büren 13 FLF 07 - Ikarus 7

Florian Flughafen PAD 07 (06/29-01)
Florian Flughafen PAD 07 (06/29-01)
  • Florian Flughafen PAD 07 (01/90-07) (alt)
  • Florian Flughafen PAD 07 (06/29-01)

Einsatzfahrzeug-ID: V45674 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Büren 13 FLF 07 - Ikarus 7 Kennzeichen PB-LP 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenPaderborn (PB, BÜR)
Wache BtF Flughafen Paderborn/Lippstadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Paderborn (PB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Flughafenfeuerwehr
Klassifizierung Flugfeldlöschfahrzeug Hersteller MAN
Modell 27.603 DFAEX Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 1999 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Flugfeldlöschfahrzeug (FLF) 60/90/10 "Buffalo 9000" der Flughafenfeuerwehr des Paderborn-Lippstadt Airport, in Büren-Ahden.

Besetzt wird das Fahrzeug von Mitarbeitern der Flughafenfeuerwehr oder von Bodenpersonal des Flughafens. Zusätzlich kann dieses Fahrzeug im Bedarfsfall zur überörtlichen Hilfeleistung und Brandbekämpfung angefordert werden.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN 27.603 DFAEX
  • Aufbauhersteller: Rosenbauer
  • Motorleistung: 600 PS
  • Antriebsart: 6x6

Funkrufnamen:

  • interner Rufname: Ikarus 07
  • BOS-Funkrufname: Florian Büren 13 FLF 7


Feuerwehrtechnische Beladung:

  • Wassertank: 9000 l
  • Schaummitteltank: 1000 l
  • Pumpe: Rosenbauer, 6000 l/min (bei 10 bar Ausgangsdruck)
  • Dachmonitor: Rosenbauer RM 60 E
  • Frontmonitor: Rosenbauer RM 8 E
  • Bodensprühdüsen (7 Stück)


Dachmonitor (Rosenbauer RM 60 E):

  • max. Leistung: 5000 l/min (bei 10 bar Ausgangsdruck)
  • min. Leistung: 2500 l/min (bei 10 bar Ausgangsdruck)
  • max. Wurfweite: 83 m
  • Abgabe von Wasser und Wasser-Schaummittelgemisch


Frontmonitor (Rosenbauer RM 8 E):

  • Leistung: 1000 l/min (bei 10 bar Ausgangsdruck)
  • max. Wurfweite: 42m
  • Abgabe von Wasser und Wasser-Schaummittelemisch


Bodensprühdüsen:

  • Anzahl: 7 Stück
  • Leistung: je 75 l/min (bei 10 bar Ausgangsdruck)

Bild vom 26.04.2008: Aufgenommen an der Kreisfeuerwehrzentarle in Büren-Ahden.

Bilder vom 21.08.2011: Vielen Dank an den Paderborn-Lippstadt Airport für diesen gelungen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Doppelblitzleuchten in Hella RTK 4-Hauben
Besatzung 1/0 Leistung 444 kW / 604 PS / 595 hp
Hubraum (cm³) 18.273 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 29.000
Tags
Eingestellt am 26.04.2008 Hinzugefügt von HesseC
Aufrufe 10132

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR) ›