Einsatzfahrzeug: G.A.R.D. 02-28 (HH-RA 2928) (a.D.)

G.A.R.D. 02-28 (HH-RA 2928) (a.D.)
G.A.R.D. 02-28 (HH-RA 2928) (a.D.)
  • G.A.R.D. 02-28 (HH-RA 2928) (a.D.)
  • G.A.R.D. 02-28 (HH-RA 2928) (a.D.)
  • G.A.R.D. 02-28 (HH-RA 2928)

Einsatzfahrzeug-ID: V4479 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname G.A.R.D. 02-28 (HH-RA 2928) (a.D.) Kennzeichen HH-RA 2928
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache G.A.R.D. RW Barmbek Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T4 Auf-/Ausbauhersteller Dlouhy
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Krankentransportwagen (KTW) der privaten Hamburger Krankenbeförderungs- und Rettungsdienstfirma G.A.R.D.

Fahrgestell: Volkswagen T4 Hochdach
Ausbau: Dlouhy

Über G.A.R.D.:

Die Gemeinnützige Ambulanz und Rettungsdienst GmbH wurde 1983 in Hamburg gegründet.
1985 erhielt die G.A.R.D. als einziges Unternehmen neben dem öffentlichen Rettungsdienst in Hamburg die Genehmigung zur Notfallrettung. Seit der Gründung hat sich die G.A.R.D. zu Deutschlands größtem Rettungsdienstunternehmen entwickelt.

Im Sommer 2013 fusionierte die G.A.R.D.-Gruppe mit dem weltweit größten Rettungsdienstunternehmen, dem dänischen Falck-Konzern.

Mit mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 40 Standorten und über 400.000 Einsätzen pro Jahr ist der Unternehmensverbund in der Metropolregion Hamburg sowie an Standorten in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen tätig.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • In den Aufbau integrierte Blitzmodule
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 20.05.2007 Hinzugefügt von Lars Kocherscheid-Dahm
Aufrufe 3412

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›

Anzeige