Einsatzfahrzeug: Florian Lübeck xx/83-xx (a.D.)

Florian Lübeck xx/83-xx (a.D.)
Florian Lübeck xx/83-xx (a.D.)
  • Florian Lübeck xx/83-xx (a.D.)
  • Florian Lübeck xx/83-xx (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V44596 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Lübeck xx/83-xx (a.D.) Kennzeichen HL-2510
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinLübeck (HL)
Wache BF Lübeck FuRW 1 (RD) Zuständige Leitstelle Leitstelle Lübeck (HL)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 416 CDI Auf-/Ausbauhersteller GSF
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2007 Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Rettungswagen bzw. Mehrzweckfahrzeug der Berufsfeuerwehr Lübeck. Der Mercedes-Benz Sprinter 416 CDI erhielt einen Kofferaufbau von GSF-Sonderfahrzeugbau.

Der RTW ist nach DIN ausgestattet. Er verfügt über eine Stryker Fahrtrage, Spritzenpumpe, Beatmungseinheit, EKG-Gerät, Defibrillator, mobile Absaugeinheit, 2 11 Liter Sauerstoffflaschen, Medikamentenkoffer, Vakuummatratze und eine Schaufeltrage.

Dieser RTW-Typ wird auch RTW-Schleswig-Holstein genannt. Er ist mittlerweile auf fast jeder Rettungswache im Land anzutreffen. Der Begriff Mehrzweckfahrzeug rührt daher, dass diese Fahrzeuge sowohl Rettungs- als auch Krankentransporte übernehmen. Dieser RTW ist auf der Wache IV in Lübeck-Schlutup stationiert.


Eine Zusatzergänzung zu den Funkkenunnugen der Rettungswagen. Alle RTW's in Lübeck wurden in einem Fahrzeugpool zusammengefasst. Fällt ein in Dienst befindliches Fahrzeug aus, wird nur das Funkkennungsschild aus dem Fahrzeug genommen und auf den neuen zugeteilten RTW gelegt. Daher können die Funkkennungen sehr schnell wechseln. Dieser RTW kann morgen schon wieder eine andere Kennung haben.


der RTW fuhr von März 2010 bis Juni 2010 als Florian Lübeck 06/83-01 besetzt durch das ASB OV Lübeck!

Seit 28.06.2010 fährt dieses Fahrzeug als Florian Lübeck 02/83-03 von der Feuerwache 2 aus. (Es wird jedoch weiterhin durch das ASB besetzt) Das Fahrzeug wurde umgesetzt da die ASB Wache für ein neues Fahrzeug was demnächst kommen soll einen Stellplatz benötigt.

Seit September 2010 steht das Fahrzeug in der Reservehalle der Wache 1.

edit (27/03/2011):
Der RTW wurde Anfang 2011 an das DRK OV Lübeck verkauft. Dort wurde der Kasten in DRK Farben neu überklebt! beim DRK dient das Fahrzeug als Reserve Rettungsdienst RTW sowie als SEG/SAN Fahrzeug. Es fährt mit der Kennung Rotkreuz Lübeck 73/83-06.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Pintsch-Bamag Topas 140 Warnbalken
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/1 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 24.05.2008 Hinzugefügt von firehunter330
Aufrufe 2772

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL) ›