Einsatzfahrzeug: Florian Berlin RTW-S B-2699

Florian Berlin RTW-S B-2699
Florian Berlin RTW-S B-2699
Aktuelle Beklebung im Coporate Design der Berliner Feuerwehr
  • Florian Berlin BTW B-2699
  • Florian Berlin BTW B-2699
  • Florian Berlin BTW B-2699
  • Florian Berlin BTW B-2699
  • Florian Berlin BTW B-2699
  • Florian Berlin BTW B-2699
  • Florian Berlin RTW-S B-2699
  • Florian Berlin RTW-S B-2699

Einsatzfahrzeug-ID: V435 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Berlin RTW-S B-2699 Kennzeichen B-2699
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache BF Berlin FW 1100 Mitte (RD) Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Schwerlast-Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vario 816 D Auf-/Ausbauhersteller Fahrtec Systeme
Baujahr 2006 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2007 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen-Schwerlast (RTW-S), ehemals Bettentransportwagen (BTW), der Berliner Feuerwehr.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Vario 816 D
Aufbau: Fahrtec
Baujahr: 2006
Standort: FW 1100 (Mitte)

Dieses Fahrzeug ist vorrangig zum Transport von Intensivbetten oder überschweren Patienten gedacht. Es können aber auch Notfallpatienten in Tauchkammern transportiert werden.
Daher ist das Fahrzeug mit einer Ladebordwand ausgestattet.

Ausstattung:

  • Schwerlast-Krankentrage (735 kg Traglast)
  • Schwerlast-Korbtrage mit maximaler Traglast von 1.100 kg
  • Schwerlast-Tragespinne (1.100 kg Traglast) zur Rettung überschwerer Personen aus engen, verwinkelten Räumen
  • Tragetuch mit 12 Griffen (800 kg Traglast)
  • Rollstuhlhalterung im Patientenraum

Für die Behandlung der Patienten verfügt der RTW-S über eine notfallmedizinische Grundausstattung einschließlich Defibrillator LP 12, Sekretabsaugpumpe und Sauerstoffbeatmungsgerät Oxylog 1000.

Das Fahrzeug steht seit Oktober 2016 an der Lehrrettungswache Mitte (1100). Zuvor stand das Fahrzeug in Zehlendorf (4100). Das Fahrzeug war, bevor es in Zehlendorf stationiert wurde, auf den Wachen 3600 (Charlottenburg-Nord), 3300 (Suarez) und 3400 (Wilmersdorf) im Einsatz.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

• Hänsch Nova
• Hänsch Comet (Heck)
• Hänsch Typ 40 pico LED
• Martin Presslufthörner

Besatzung 1/1 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 25.06.2007 Hinzugefügt von Carsten Ruthe
Aufrufe 15683

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›