Einsatzfahrzeug: Florian Banzin 63 49/41-01

Florian 63 49/41-01
Florian 63 49/41-01
  • Florian 63 49/41-01
  • Florian 63 49/41-01
  • Florian 63 49/41-01

Einsatzfahrzeug-ID: V43389 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Banzin 63 49/41-01 Kennzeichen LWL-FF 241
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Mecklenburg-VorpommernLudwigslust-Parchim (LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB)
Wache FF Banzin Zuständige Leitstelle Leitstelle Westmecklenburg (LUP, NWM, SN, HWI, LWL, PCH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LA 911 B Auf-/Ausbauhersteller Voll
Baujahr 1983 Erstzulassung 1983
Indienststellung 1998 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) der Freiwilligen Feuerwehr Banzin, Gemeinde Vellahn, Amt Zarrentin

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz LA 911 B/42
  • Motorleistung: 96 kW / 130 PS bei 2.800 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 5.638 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 9.500 kg
  • Leergewicht: 6.480 kg
  • Achslast vorne / hinten: 3.600 / 5.200 kg
  • Länge: 7.100 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 2.950 mm
  • Radstand: 4.200 mm

Kabinenverlängerung: Wackenhut
Aufbau: Voll
Umbau: Thoma
Erneuter Umbau: Eigenbau

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Mannschaftskraftwagen (MKW) der bei der Feuerwehr Hamburg im Dienst war. Eines von 29 Fahrzeugen dieses Typs, die zwischen 1978 und 1987 im Rahmen des Katastrophenschutzes bei der Feuerwehr Hamburg stationiert wurden.

Laufbahn:

  • 1983 - 1998 Feuerwehr Hamburg
  • 1998 Umbau zum LF 8 durch die Firma Thoma
  • 2009 - 2010 aufwendiger Komplettumbau zum LF 8/6 durch die Kameraden der FF Banzin
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KL 700
  • Starktonhorn
Besatzung 1/8 Leistung 96 kW / 130 PS / 128 hp
Hubraum (cm³) 5.638 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.500
Tags
Eingestellt am 25.05.2008 Hinzugefügt von LarsKy
Aufrufe 5411

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ludwigslust-Parchim (LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ludwigslust-Parchim (LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB) ›