Einsatzfahrzeug: Florian Darmstadt KL 26 (a.D.)

Florian Darmstadt KL26
Florian Darmstadt KL26
  • Florian Darmstadt KL26
  • Florian Darmstadt KL26
  • Florian Darmstadt KL26
  • Florian Darmstadt KL26 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V43365 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Darmstadt KL 26 (a.D.) Kennzeichen DA-2552
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenDarmstadt (DA)
Wache BF Darmstadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Darmstadt (DA) Stadt
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Drehleiter Hersteller Mercedes-Benz
Modell LD 3750 Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 1936 Erstzulassung 1936
Indienststellung 1936 Außerdienststellung 1967
Beschreibung

Kraftleiter KL 26 der Berufsfeuerwehr Darmstadt

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz LD 3750
  • Motorleistung: 74 kW bei 2.000 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 7.270 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 10.000 kg
  • Leergewicht: 8.660 kg
  • Länge: 8.600 mm
  • Breite: 2.050 mm
  • Höhe: 2.750 mm
  • Radstand: 4.600 mm

Hubrettungssatz:

  • Hersteller: Metz
  • Typ: 26-50, elektrisch geschweißte Ganzstahlleiter
  • Leiterpark: 4-teilig mit 80 Sprossen und 2 m Ausschubleiter
  • Steighöhe: 26,60 m
  • Abstützung: 4 Fallspindeln

Ausrüstung:

  • B-Schlauchhaspel am Heck
  • C-Druckschläuche
  • Beleuchtungsgerät
  • Wenderohr

Die Drehleiter war von 1936 bis 1968 im Dienst der BF Darmstadt und wurde dann ans Deutsche Feuerwehrmuseum in Fulda abgegeben.
Ca. 30 Jahre später ging das Fahrzeug als Dauerleihgabe an den Feuerwehrverein der Feuerwehr Darmstadt zurück.

Während des 2.Weltkriegs war die KL26 unter der Bezeichnung "Schwere Drehleiter" (SDL) der Feuerlöschpolizei unterstellt.

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Mehr über diese Baureihe ist hier zu finden: https://bos-fahrzeuge.info/news/Die-Haubenfahrzeuge-der-...szeit-Teil-3-73

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/1 Leistung 74 kW / 100 PS / 99 hp
Hubraum (cm³) 7.270 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 26.05.2008 Hinzugefügt von Thomas Stephan
Aufrufe 4781

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt (DA)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt (DA) ›