Einsatzfahrzeug: Florian Ebermannstadt 40/01 (a.D.)

Florian Ebermannstadt 40/01 (a.D.)
Florian Ebermannstadt 40/01 (a.D.)
  • Florian Ebermannstadt 40/01 (a.D.)
  • Florian Ebermannstadt 40/01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V43238 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ebermannstadt 40/01 (a.D.) Kennzeichen FO-E 660H
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernBamberg
Wache FF Ebermannstadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Bamberg (BA, FO)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell 150 D 10 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1964 Erstzulassung 1964
Indienststellung 2003 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Dieses Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/8 auf Magirus Deutz 150 D 10 wurde von der freiwilligen Feuerwehr Bad Windsheim übernommen, welche es von einer Werkfeuerwehr aus Bad Windsheim übernommen hatte.

Das Fahrzeug ist auf einem Straßenfahrgestell aufgebaut, besitzt einen 800 Liter Wassertank aus Kunststoff, Schnellangriffsdruckschlauch auf Haspel, Lichtmast am Heck, Schaumrohr, 2-Mann-Haspel am Heck.
Das Fahrzeug wird hauptsächlich für die Ausbildung der Jugendfeuerwehr, zur Öffentlichkeitsarbeit, Vereinstätigkeiten usw. verwendet.

Edit/Hinweis:

Seit 2014 steht das Fahrzeug im Oberfränkischen Feuerwehrmuseum Schauenstein, Landkreis Hof.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hella KLJ 80 Drehspiegelleuchten
  • Bosch Starktonhörner
  • Martin-Horn 2097 GM
Besatzung 1/8 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 9.500 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 30.05.2008 Hinzugefügt von Peter Kube
Aufrufe 3587

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bamberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bamberg ›