Einsatzfahrzeug: Rettung Wittmund 50/41 (a.D.)

Rettung Wittmund 50/41 (a.D.)
Rettung Wittmund 50/41 (a.D.)
  • Rettung Wittmund 50/41 (a.D.)
  • Rettung Wittmund 50/41 (a.D.)
  • Langeoog - Patientenübergabe an Christoph 26

Einsatzfahrzeug-ID: V42904 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Wittmund 50/41 (a.D.) Kennzeichen WTM-RD 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenWittmund (WTM)
Wache MKT RW Langeoog Zuständige Leitstelle Leitstelle Ostfriesland (AUR, LER, NOR, WTM)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler / landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 312 D Auf-/Ausbauhersteller Miesen
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Rettungswagen auf der Insel Langeoog auf Mercedes-Benz Sprinter 312 D. Das Fahrzeug trägt auf Grund seiner für Rettungswagen ungewöhnlichen Farbgebung den Spitznamen "Blauer Klaus".

Der Rettungsdienst auf Langeoog wird durch das "Marburger Krankenpflege-Team", eine Tochtergesellschaft der der DRK Rettungsdienst Mittelhessen Gmbh im Auftrag des Landkreises Wittmund betrieben.
Die ungewöhnliche Grundfarbe des RTW lässt sich durch seinen früheren Einsatz erklären: Das Fahrzeug wurde ursprünglich in Hessen zu VIP-Transporten eingesetzt. Um Diskretion zu wahren, wurde das Fahrzeug in dunkelblau beschafft und mit drei Magnetblaulichtern versehen. Bevor es nach Langeoog kam, wurden die Frontblitzer zusätzlich eingebaut und die Tagesleutrote Warnbeklebung sowie das Insellogo aufgebracht.

Das Fahrzeug wurde zum 4.8.2011 ausser Dienst gestellt. Als Nachfolger kamen zwei Mercerdes-Benz Sprinter mit Dlouhy-Ausbau nach Langeoog, welche im Wechsel eingesetzt werden sollen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Hella Rotafix
  • Frontblitzer
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 03.06.2008 Hinzugefügt von Johannes Hengefeld
Aufrufe 11264

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Wittmund (WTM)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Wittmund (WTM) ›

Anzeige