Einsatzfahrzeug: Florian Bamberg 08/42-01 (a.D.)

Florian Bamberg 08/42-01 (a.D.)
Florian Bamberg 08/42-01 (a.D.)
  • Florian Bamberg 08/42-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V42408 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bamberg 08/42-01 (a.D.) Kennzeichen BA-2250
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernBamberg
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Bamberg (BA, FO)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell 130 D 7 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1981 Erstzulassung 1981
Indienststellung 1981 Außerdienststellung 2010
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 8) der Freiwilligen Feuerwehr Bamberg, Löschgruppe 8.

Fahrgestell: Magirus Deutz FM 130 D 7 FA
Auf-/Ausbau: Magirus

Die Freiwillige-Feuerwehr Bamberg wurde am 16. Januar 1860 gegründet. Heute hat die Wehr neben der "Ständigen Wache" elf Löschgruppen und die UG-ÖEL.
Die Löschgruppe 8, damals Freiwillige Feuerwehr Wildensorg, wurde im Jahr 1876 gegründet. Im selben Jahr, im November, konnte die erste Feuerlöschmaschine von der Firma Lotter erworben werden. Im Februar 1943 erhielt die Wehr ihre erste Motorspritze TS 8/8 der Firma Robel. 1967 wurde ein TLF 8/8 bei der Wehr stationiert.
Durch die Eingemeindung zur Stadt Bamberg wurde aus der FFW Wildensorg die Löschgruppe 8 der FFW Bamberg.
Im Jahr 1975 wurde ein neues TSF auf Ford Transit beschafft. Elf Jahre später bezog die Wehr ihr neues Gerätehaus. 1989 erhielt die Löschgruppe 8 ein LF 16-TS. Im Jahr 1997 wurde das TSF durch dieses LF 8 ersetzt und im selben Jahr wurde das TLF 8/8 des Katastrophenschutzes an die Löschgruppe 5 abgetreten.
Im Jahr 2007 wurde dann das alte LF 16-TS durch ein LF 20/16 ersetzt.

Neben dem Löschgruppenfahrzeug verfügt die Löschgruppe 8 noch über:
Löschgruppenfahrzeug LF 20/16 auf Mercedes-Benz Atego von Rosenbauer
Anhängeleiter AL 18 von Magirus
Sirenenanhänger der Firma Westphal GmbH mit Ausbau durch Ilo-Werke und Knick.

Das LF 8 wurde im September 2010 ausgemustert und versteigert.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/8 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 6.128 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.495
Tags
Eingestellt am 08.06.2008 Hinzugefügt von Florian Bayreuth
Aufrufe 3811

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bamberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bamberg ›

Anzeige