Einsatzfahrzeug: Florian Dortmund 02 GW-W 01 (a.D.)

Florian Dortmund 02 GW-W 01
Florian Dortmund 02 GW-W 01

Einsatzfahrzeug-ID: V42126 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dortmund 02 GW-W 01 (a.D.) Kennzeichen DO-2391
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenDortmund (DO)
Wache BF Dortmund FuRW 02 Lindenhorst (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Dortmund (DO)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen-Wasserrettung Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 416 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller BINZ
Baujahr 2001 Erstzulassung 2001
Indienststellung 2001 Außerdienststellung 2020
Beschreibung

Gerätewagen Wasserrettung (GW 9) der Berufsfeuerwehr Dortmund.

Technische Daten:

  • Mercedes-Benz Sprinter 416 CDi 4x4
  • Ausbau durch die Fa. Binz
  • 5-Gang Schaltgetriebe
  • Leistung: 115 kW / 156 PS
  • Hubraum: 2.685 ccm
  • Zul. Gesamtgewicht: 4.600 kg

Stationiert ist das Fahrzeug auf der Feuer- und Rettungswache 2 Dortmund-Lindenhorst (Nordwache).

Der allradangetriebene Gerätewagen kann den gesamten Tauchtrupp inklusive Taucheinsatzführer aufnehmen und ist mit einem festeingebauten Navigationsgerät sowie BOS-Funk (4m Fahrzeugfunk und 2 x 2m Einsatzstellenfunk) ausgestattet. Zur technischen Ausstattung gehören auch eine Standheizung, Klimaanlage, Umfeldbeleuchtung und eine seitlich angebaute Markise.

Beladung:

  • Vier Tauchgeräten
  • Tauchausrüstung inklusive Tauchertelefon für drei Taucher
  • Einsatzpläne
  • Notfallmanagement
  • Ein Schlauchboot
  • Ein Stromaggregat
  • Beleuchtung
  • Ein Eisrettungsgerät
  • Ein Spineboard
  • Verschiedene Hilfsmittel zur Wasserrettung sowie zur Technischen Hilfeleistung aus Gewässern

Zusätzlich wird noch der Abrollbehälter Wasserrettung (Baujahr 1986) vorgehalten. Dieser kann bei größeren Einsätzen zusätzlich eingesetzt werden. Ferner dient er als Reservefahrzeug und wird bei der Taucherausbildung genutzt.

Funkrufname alt:

  • Florian Dortmund 02/58-01

Das Fahrzeug wurde im April 2020 durch einen Mercedes-Benz Sprinter 3-Achser mit iturri-Aufbau abgelöst.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Pintsch Bamag TOPas Warnbalken
  • Hella KL 700 Drehspiegelleuchte am Heck
  • Hella BSX-micro Frontblitzer
Besatzung 1/4 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 2.685 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 19.06.2008 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 22125

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Dortmund (DO)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Dortmund (DO) ›