Einsatzfahrzeug: HB-JRA (c/n: 5529) - Rega - Ambulanzflugzeug

HB-JRA (c/n: 5529) - Rega - Ambulanzflugzeug
HB-JRA (c/n: 5529) - Rega - Ambulanzflugzeug
  • HB-JRA (c/n: 5529) - Rega - Ambulanzflugzeug (alt)
  • HB-JRA (c/n: 5529) - Rega - Ambulanzflugzeug
  • HB-JRA (c/n: 5529) - Rega - Ambulanzflugzeug

Einsatzfahrzeug-ID: V41479 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname HB-JRA (c/n: 5529) - Rega - Ambulanzflugzeug Kennzeichen HB-JRA
Standort Europa (Europe)Schweiz (Switzerland)
Wache Rega-Center Zürich Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation REGA
Klassifizierung Ambulanzflugzeug Hersteller Canadair
Modell Canadair CL 600-2B16 (Challenger 604) Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2002 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ambulanzflugzeug der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega, stationiert am Flughafen Zürich

Canadair CL 604 Challenger

Technische Daten:
Flügelspannweite: 19,61 m
Länge über alles: 20,86 m
Höhe: 6,40 m
Max. Abfluggewicht: 21'863 kg
Reichweite: 6'500 km / 3500 nm
Reisegeschwindigkeit: 850 km/h / 528 mph
Patientenkapazität: 4 (liegend), davon 2 Intensivplätze
Werk-Nr.: 5529
Indienststellung: 13.11.2002

Medizinische Ausstattung:
- Multifunktionales Überwachungsgerät (Blutdruck,EKG, Pulsoxymeter und Kapnograph)
- Beatmungsgerät
- Sauerstoffanlage (über 15'000 Liter Sauerstoff, davon 3'000 Liter in transportablen Sauerstoffflaschen)
- Spritzenpumpe/Infusionspumpe
- Defibrillator, externer Herzschrittmacher
- Bildschirm
- Absaugpumpe

Nach Bedarf auch: Kinder-Set, Gynäkologie-Set, Set für Pflege von Patienten mit Luftröhrenschnitt, Blutzuckermessgerät und Hämoglobinometer oder ein transportabler Brutkasten für Frühgeborene, transportable Herz-Lungen-Maschine

Die Rega betreibt 3 dieser Flugzeuge mit den Registrierungen HB-JRA, HB-JRB und HB-JRC

Genauere Informationen unter http://www.rega.ch

Anfang 2011 wurde begonnen, die Ambulanzflugzeuge neu zu lackieren. HB-JRA wurde als erstes umlackiert und trägt seit März die neuen Farben im farblich umgekehrten Design der Helikopter.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 21.863
Tags
Eingestellt am 23.06.2008 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 10852

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schweiz (Switzerland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schweiz (Switzerland) ›