Einsatzfahrzeug: Florian Dorsten 02 DLK23 01 (a.D.)

Florian Recklinghausen 03/33-02 (a.D.)
Florian Recklinghausen 03/33-02 (a.D.)
  • Florian Recklinghausen 03/33-02 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V40663 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dorsten 02 DLK23 01 (a.D.) Kennzeichen RE-6668
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenRecklinghausen (RE, CAS, GLA)
Wache FF Dorsten LZ Wulfen Zuständige Leitstelle Leitstelle Recklinghausen (RE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Iveco
Modell EuroFire FF 150 E 27 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1994 Erstzulassung 1994
Indienststellung 1994 Außerdienststellung 2014
Beschreibung

Drehleiter mit Korb (DLK 23-12) der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten, Löschzug Wulfen.

Fahrgestell: Iveco EuroFire FF 150 E 27
Aufbau: Magirus, DLK 23/12 CC
Rettungskorb: RK 270 CC

Ausstattung u.a.:

  • Rollglissbügel
  • Krankentragenhalterung
  • Aufstiegsleiter zum Leiterpark
  • Wenderoh

Die Drehleiter wurde 2014 außer Dienst gestellt und an Magirus verkauft wo sie als Leih- und Reserveleiter vorgehalten wird.

Funkrufname alt:

  • Florian Recklinghausen 03/33-02
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • Hella Rota Compact am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 195 kW / 265 PS / 261 hp
Hubraum (cm³) 7.685 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 16.07.2008 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 4918

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Recklinghausen (RE, CAS, GLA)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Recklinghausen (RE, CAS, GLA) ›