Einsatzfahrzeug: Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw

Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw
Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw
  • Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw
  • Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw
  • Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw
  • Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw

Einsatzfahrzeug-ID: V375 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Benneckenstein - Truck-Trial-Team Oberharz - Lkw Kennzeichen WR-T 838
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Sachsen-AnhaltHarz (HZ, HBS, QLB, WR)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Sonstige Feuerwehr
Klassifizierung Lastkraftwagen Hersteller Tatra
Modell 815 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1987 Erstzulassung 1987
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Lastkraftwagen (Lkw) auf Basis eines Tatra T815 des Truck-Trial-Team Oberharz.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Tatra T815 235 VVN 20 235 6×6.1R
  • Motor: T3 930,31 (wie CAS-32 T815 PR2)
  • Hubraum: 19.000 ccm
  • Leistung: 235 kW
  • max. Geschwindigkeit: 80 kmh
  • L x B x H: 8.350 x 2.500 x 3.900 mm
  • Radstand: 3.270 + 1.320 mm
  • zul. Gesamtgewicht: 65.000 kg

Ausbau: Eigen

Ausstattung:

  • Faltkoffer
  • 1.000 Liter Trinkwassertank
  • Durchlauferhitzer
  • Stromerzeuger (30 kVA)
  • Wasseraufbereitungsanlage
  • Reifendruckregelungsanlage
  • Seilwinde (10 kN)

Das Fahrzeug wurde zu DDR-Zeiten von der NVA in Dienst gestellt und später von der Bundeswehr übernommen. Als es ausgemustert wurde, über nahm das Truck Trail Team den Tatra.

Der Tatra gehört einem Mitglied des Truck Trial Team. Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Benneckenstein stellt er bei Einsätzen den Tatra als zusätzlichen ELW zur Verfügung.

Ein Großteil der Informationen stammt von der Seite www.pozary.cz.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Bosch RKLE 150
  • Frontblitzer Hella DuraLED
  • FER 8562.5 Heckblaulicht
  • Preßluft-Kompressoranlage
Besatzung 1/1 Leistung 235 kW / 320 PS / 315 hp
Hubraum (cm³) 19.000 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 65.000
Tags
Eingestellt am 08.07.2007 Hinzugefügt von Carsten Ruthe
Aufrufe 15154

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Harz (HZ, HBS, QLB, WR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Harz (HZ, HBS, QLB, WR) ›

Anzeige