Einsatzfahrzeug: Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)

Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.) - Typenschild Pumpe
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)
  • Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V34901 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Saarland-Raffinerie ZLF 1 (a.D.) Kennzeichen SB-CH 365
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SaarlandSaarbrücken (SB/VK)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Saarbrücken (SB, VK) nur FW
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Industrielöschfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell F 200 D 16 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1967 Erstzulassung 1967
Indienststellung 1967 Außerdienststellung 1988
Beschreibung

Zumischerlöschfahrzeug (ZLF 24/65-2) der Werkfeuerwehr Saarland-Raffinerie in Saarbrücken-Klarenthal.

Fahrgestell: Magirus-Deutz F 200 D 16
Aufbau: Magirus
Baujahr: 1967

Besatzung:

  • Heute: 3 Feuerwehrangehörige (1:2, selbstständiger Trupp)
  • Ursprünglich: 6 Feuerwehrangehörige (1:5, Staffel)

Feuerlöschkreiselpumpe:
Hersteller: Magirus
Typ: FP 16/8 S
Förderleistung: 2.400 l/min bei 8 bar

Schaummittelpumpe:
Hersteller: Sihi
Förderleistung: 400 l/min bei 11 bar

Löschmittel:
Mehrbereichsschaummittel: 4.500 l

Beladung/ Ausstattung:

  • 2 Schnellangriffe mit je einem Druckschlauch S32 à 40 m zum Schaummitteltransport
  • Schaum- und Wasserwerfer auf dem Fahrzeugdach Alco, Durchfluss: 2.400 l/min
  • 4 Schwerschaumrohre S4, Durchfluss jeweils: 400 l/min
  • Diverse wasserführende Armaturen

Laufbahn:

  • 1967 - 1988: Werkfeuerwehr Saarland Raffinerie,
  • 1988 - 2006: Betriebsfeuerwehr Total Bitumen, Brunsbüttel,
  • seit 2006: Privatbesitz.

Neben der wuchtigen Vorbaupumpe von Magirus verfügt das Zumischerlöschfahrzeug der Werkfeuerwehr Saarland-Raffinerie auch
über eine mittig eingebaute Schaummittelpumpe mit einer Leistung von 400 l/min. Mit Hilfe dieser Pumpe und der beiden Schnellangriffe können
andere Einsatzfahrzeuge, die auf dem Fahrzeug mitgeführten zwei Zumischer Typ total GE 25 (2500 l/min für A-Leitungen) oder stationäre
Beschäumungsanlagen mit Schaummittel gespeist werden. Die neben den Schnellangriffseinrichtungen montierten Schwerschaumrohre kommen deshalb normalerweise nicht mit diesen S-Druckschläuchen zum Einsatz.
Das Heck des Fahrzeuges war ursprünglich als eine Art "Tailboard" ausgeführt und verfügte über drei Ledergurte zur Sicherung von drei auf dem Hecktritt mitfahrenden Feuerwehrleuten. Aus Sicherheitsgründen wurde diese Transportmöglichkeit mittlerweile aber zurückgebaut und die Fahrzeugbesatzung somit halbiert.

Baugleiches Schwesterfahrzeug:

http://www.BOS-Fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/29562

edit Firehunter2000 (06/11/2008):

Funkrufname im Betriebsfunk, Fahrzeugbezeichnung hier ZLF 1 bzw. ZLF 2.
Das 2. ZLF läuft heute noch bei der WF Saarstahl in Völklingen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Eisemann Rundumkennleuchten RKLE 130
  • 1 blauer Kennscheinwerfer
  • 1 Bosch Zweihorn-Anlage
Besatzung 1/2 Leistung 147 kW / 200 PS / 197 hp
Hubraum (cm³) 12.667 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
Eingestellt am 11.10.2008 Hinzugefügt von Kai Mertsch
Aufrufe 20646

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Saarbrücken (SB/VK)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Saarbrücken (SB/VK) ›