Einsatzfahrzeug: Florian Evonik 16/29-01

Florian Evonik xx/xx-xx
Florian Evonik xx/xx-xx
  • Florian Evonik xx/xx-xx
  • Florian Evonik xx/xx-xx
  • Florian Evonik xx/xx-xx

Einsatzfahrzeug-ID: V34650 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Evonik 16/29-01 Kennzeichen KR-WF 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenKrefeld (KR)
Wache BtF Evonik Krefeld Zuständige Leitstelle Leitstelle Krefeld (KR)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Industrielöschfahrzeug Hersteller Iveco
Modell Stralis 260 S 36 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Stickstoff-GTLF 40/40-5-250-100 der Werkfeuerwehr Evonik /Stockhausen.


Fahrgestell: Iveco Stralis AD 260 S 36 Y/PS
Aufbau: Magirus Aufbau

Technische Daten:
- Motorleistung 360 kW/460 PS
- Gesamtgewicht 26 Tonnen

Ausstattung u.a.:
- Pumpe 4.000 l/min bei 10 bar
- Löschwassertank 4.000 l
- Schaumtank 500 l
- Pulvertank 250 kg
- Stickstoff 600 l zur Einspeisung in stationäre Löschanlagen zur Herstellung von 120 m³ Stickstoff-Löschmittel
- Phenothiazin 50 kg
- Firesorb Löschgel, Brandklasse A, 100 l
- Wasserwerfer max. 2.000 l/min
- Lichtmast mit 2x 1.000 Watt Leistung
- Stromerzeuger 16 kVA
- Be- und Entlüftungsgerät
- Gefahrstoffpumpe
- 2 Einpersonenhaspeln
- erweiterte Chemieschutzausrüstung (Pumpe, CSA, etc.)

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Hella RTK-QS Blaulichtbalken
  • Federal Signal Microlight Frontblitzer
  • Blitzmodule in den hinteren Aufbaukanten
  • Martin Preßlufthorn
Besatzung k.A. Leistung 265 kW / 360 PS / 355 hp
Hubraum (cm³) 7.790 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 10.11.2008 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 17732

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Krefeld (KR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Krefeld (KR) ›

Anzeige