Einsatzfahrzeug: Florian Harburg 13/41-12

Florian Harburg 13/41-12
Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12
  • Florian Harburg 13/41-12

Einsatzfahrzeug-ID: V33 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Harburg 13/41-12 Kennzeichen WL-R 3627
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenHarburg (WL)
Wache FF Seevetal OF Moor Zuständige Leitstelle Leitstelle Harburg (WL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vario 614 D Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2006 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2006 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal, Ortsfeuerwehr Moor.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 614 D
Aufbau: Magirus

Ausstattung u.a.:

  • Tragkraftspritze TS 8/8 (800 l/min bei 8 bar)
  • Löschwassertank 750 l
  • Schnellangriffseinrichtung
  • 4 Pressluftatmer
  • Motorkettensäge
  • Umfeldbeleuchtung
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Lichtmast
  • 4 Steckleiterteile

Alter FRN bis Ende 2013: Florian Harburg 36/27

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KL 7000 F
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • Rundumkennleuchte Hella KL 7000 R am Heck
Besatzung 1/5 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.990
Tags
Eingestellt am 05.06.2007 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 12409

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL) ›