Einsatzfahrzeug: Heros Obernburg 38/34

Heros Obernburg 57/43
Heros Obernburg 57/43
  • Heros Obernburg 57/43
  • Heros Obernburg 38/34

Einsatzfahrzeug-ID: V30990 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Obernburg 38/34 Kennzeichen THW-82121
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernAschaffenburg
Wache THW OV Obernburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Bayerischer Untermain (AB, MIL)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Mannschaftslastwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 917 AF Auf-/Ausbauhersteller RSP-Schülke
Baujahr 1995 Erstzulassung 1995
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2020
Beschreibung

Mannschaftlastwagen (MLW 4) des THW Ortsverband Obernburg, eingesetzt in der Fachgruppe Ölschaden.

Zuletzt wurde dieser MLW in der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen des Ortsverbandes unter dem Funkrufnamen "Heros Obernburg 38/34", zwischenzeitlich als "Heros Obernburg 57/43" eingesetzt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz 917 AF, LN 2
  • Motorleistung: 121 kW bei 2.600 1/min
  • Hubraum: 5.958 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 97 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 9.500 kg
  • Leergewicht: 6.255 kg
  • Länge: 6.680 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.380 mm

Kabinenverlängerung: Wackenhut
Aufbau: RSP-Schülke

Entstanden ist der Mannschaftslastwagen 4 durch die Reform des Technischen Hilfswerk 1995:
Durch die Umstrukturierung von zwei Mannschaftskraftwagen 72 im Bergungszug zu einem Gerätekraftwagen 2 im Technischen Zug wurden weniger Fahrzeuge benötigt. Da die Fahrgestelle für eine Beschaffung von MKW 72 bereits bestellt waren, wurden diese überzähligen Fahrgestelle mit von RSP Schülke mit einem Plane/Pritsche Aufbau ausgestattet, der heckseitig über eine Ladebordwand von Dautel verfügt. Der durch diesen geänderten Aufbau neu entstandene Fahrzeugtyp wurde vorwiegend in den Fachgruppen Brückenbau und Ölschaden eingesetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3x Hella KL 600, davon eine am Heck
  • Starktonhorn
Besatzung 1/8 Leistung 121 kW / 165 PS / 162 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.500
Tags
Eingestellt am 18.01.2009 Hinzugefügt von Team Hiscopter
Aufrufe 2317

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg ›

Anzeige