Einsatzfahrzeug: Rettung Flensburg 11/83-11 (a.D./1)

Rettung Flensburg 11/83-11 (a.D.)
Rettung Flensburg 11/83-11 (a.D.)
  • Rettung Flensburg 11/83-11 (a.D.)
  • Rettung Flensburg 11/83-11 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V30889 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Flensburg 11/83-11 (a.D./1) Kennzeichen FL-PM 555
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinFlensburg (FL)
Wache Falck RD Nord RW Flensburg Ost Zuständige Leitstelle Leitstelle Nord (FL, NF, SL)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 416 CDI Auf-/Ausbauhersteller Fahrtec Systeme
Baujahr 2005 Erstzulassung 2005
Indienststellung 2005 Außerdienststellung 2008
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der Firma Promedica aus Flensburg. Der Aufbau des RTW stammt von der Firma Fahrtec.

Technische Daten:

  • Mercedes-Benz Sprinter 416 CDI
  • Aufbau der Firma Fahrtec, Neubrandenburg
  • umgesetzt durch die Firma GSF, Twist

Nach Ablauf der regulären Einsatzdauer wurde dieser Kofferaufbau durch die Firma GSF auf dieses neue Chassis gesetzt, mittlerweile ist dieser RTW ausgemustert.


Neben der Berufsfeuerwehr sind in Flensburg die Firma Promedica mit 2 RTW und die Bundeswehr mit einem NAW am kommunalen Rettungsdienst beteiligt.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Blaulichtbalken Pintsch Bamag TOPas
  • Straßenräumer Hänsch Typ 40
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/1 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 2.685 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
k.A.
Eingestellt am 04.03.2009 Hinzugefügt von Tobias Voss
Aufrufe 7763

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Flensburg (FL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Flensburg (FL) ›