Einsatzfahrzeug: Florian Frankfurt - RW 3-St (F-2349) (a.D.)

Florian Frankfurt 06/53 (a.D.)
Florian Frankfurt 06/53 (a.D.)
  • Florian Frankfurt 06/53 (a.D.)
  • Florian Frankfurt 06/53 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V28294 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Frankfurt - RW 3-St (F-2349) (a.D.) Kennzeichen F-2349
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFrankfurt am Main (F)
Wache BF Frankfurt am Main FRW 4 (BF) Zuständige Leitstelle Leitstelle Frankfurt (F)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Rüstwagen Hersteller Magirus Deutz
Modell 200 D 16 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1966 Erstzulassung 1966
Indienststellung 1966 Außerdienststellung 1981
Beschreibung

Rüstwagen mit Staffelbesatzung (RW 3-St) der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main.

Fahrgestell: Magirus-Deutz 200 D 16 FA
Auf-/Ausbau: Magirus-Deutz AG, Ulm
Baujahr: 1966
Besatzung: max. 1/5
Standort: FRW 6 (heute BLW 4)

Laufbahn:
1966 - 1981 BF Frankfurt, Feuerwache 6 - Sachsenhausen
1981 - 1990 Freiw. Feuerwehr Rodgau-Dudenhofen
-> http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/54102
Seit 1999 in Hand der Feuerwehrhistorischen Fahrzeug- und Gerätesammlung aus Lippe, die das Fahrzeug liebevoll restaurierten.

Anmerkung(en):
Von 1965 bis 1971 wurden von diesem Typ Rüstwagen insgesamt nur 13 Stück gebaut, sieben für die Berufsfeuerwehr München, drei für die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main, zwei für die Berliner Feuerwehr und einer für die Berufsfeuerwehr Düsseldorf.
Die Schwesterfahrzeuge aus Frankfurt standen ab 1981 bei der FF Dietzenbach und der FF Liederbach-Niederhofheim.

zu finden in folgender Literatur:
Feuerwehr Frankfurt - Brandschutz in einer Metropole - Band 2 - S.126 ff.
Michael Hartmann / Mathias Schmidt
Miba Verlag 1994
ISBN: 3-86046-004-8

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Drehspiegelkennleuchten Bosch Eisemann RKLE 130
  • Drehspiegelkennleuchte Bosch Eisemann RKLE 90 am Heck
  • Pressluftfanfaren Martin
Besatzung 1/5 Leistung 147 kW / 200 PS / 197 hp
Hubraum (cm³) 11.232 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 28.03.2009 Hinzugefügt von Kai Mertsch
Aufrufe 7309

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F) ›

Anzeige