Einsatzfahrzeug: Florian Sonneberg 01/44-01

Florian Sonneberg 01/44-01
Florian Sonneberg 01/44-01

Einsatzfahrzeug-ID: V26999 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Sonneberg 01/44-01 Kennzeichen SON-2516
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)ThüringenSonneberg (SON)
Wache FF Sonneberg-Mitte Zuständige Leitstelle Leitstelle Suhl (HBN, SHL, SON)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1124 AF Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 1997 Erstzulassung 1997
Indienststellung 1997 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/12 der Freiwilligen Feuerwehr Sonneberg-Mitte, auf Basis eines Mercedes-Benz 1124 AF und dem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Schlingmann GmbH & Co. KG.

Das LF wurde 1997 zusammen mit einem TLF 16/25, welches ebenfalls von Schlingmann auf einem Mercedes-Benz 1124 AF aufgebaut wurde, beschafft. Gegen die Fahrtrichtung werden für den Angriffstrupp zwei Atemschutzgeräte mitgeführt. Vier weitere PAs sind im Geräteraum „G5“ verstaut.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz 1124 AF (LN 2)
  • Motor: Mercedes-Benz OM 366 LA
  • Leistung: 177 kW / 241 PS bei 2.600 U/min
  • Hubraum: 5.958 cm³
  • Schaltgetriebe
  • Allradantrieb
  • Länge: 7.200 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.200 mm
  • Radstand:
  • Gesamtgewicht: 13.500 kg
  • Leergewicht: 12.210 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 93
  • Besatzung: 1/8//9

Beladung:

Geräteraum G1:

  • Wassersauger
  • Tauchpumpe
  • Sprungretter
  • Atemschutznotfalltasche

Geräteraum G2:

  • Tragkraftspritze (TS) 8/8 auf pneumatischem Lift
  • Stromerzeuger
  • Stativ

Geräteraum G3:

  • C-Schlauchtragekörbe
  • Schlauchmaterial

Geräteraum G4:

  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Trennschleifer
  • Schaummittelkanister
  • 50m Kabeltrommeln 230 V

Geräteraum G5:

  • 4x Atemschutzgeräte mit 300 bar Flaschen
  • Verteiler B-CBC

Geräteraum G6:

  • Schnellangriffseinrichtung mit formstabilem Druckschlauch
  • Standrohr
  • Strahlrohre
  • Schlauchmaterial

Geräteraum GR:

  • Saugkorb
  • Sammelstück A-BB

Dach:

  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebeleiter
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3x Bosch RKLE 150 Drehspiegelkennleuchten, eine davon am Heck
  • 2x FG Hänsch Typ 40 Frontblitzer
  • Max Martin 2297 GM Pressluftfanfarenanlage
Besatzung 1/8 Leistung 177 kW / 241 PS / 237 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.500
Tags
Eingestellt am 12.04.2009 Hinzugefügt von Maikel-TH
Aufrufe 7404

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Sonneberg (SON)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Sonneberg (SON) ›