Einsatzfahrzeug: Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)

Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)
Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)
  • Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)
  • Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)
  • Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)
  • Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)
  • Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)
  • Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V26234 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Emden - Feuerlöschboot 2 (a.D.) Kennzeichen FLB Emden 2
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenEmden (EMD)
Wache FF Emden (HWB) Zuständige Leitstelle Leitstelle Emden (EMD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschboot Hersteller Hermann Sürken / Papenburg
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1962 Erstzulassung 1962
Indienststellung 1963 Außerdienststellung 2004
Beschreibung

Ehemaliges Feuerlöschboot der Feuerwehr Emden.

Derzeitiger Liegeort: Wilhelmshaven

Das Land Niedersachsen sah nach Einstellung des Mineralöl- und Flüssiggasumschlags in Emden keine Notwendigkeit für ein Feuerlöschboot und sonderte das FLB 2004 ersatzlos aus.
Für einen symbolischen Euro hat das Land Niedersachsen am 24.06.2008 das fast 50 Jahre alte Feuerlöschboot II an die "Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer Fahrzeuge" in Wilhelmshaven verkauft.
www.oldtimer-wilhelmshaven.de

Hersteller: Hermann Sürken / Papenburg
Baujahr: 1962

Technische Daten:
Hauptmaschine: 2 Motoren á 165 PS
Hilfsdiesel: 1 Motor á 35 kVA

Länge über alles: 22,45 m
Breite: 7,07 m
Seitenhöhe: 2,60 m
Tiefgang: 2,40 m

Feuerlöschkreiselpumpen:
Hauptlöschpumpen: 2 Pumpen á 8.000 l/min bei 11 bar
Schaummittelpumpe: 1 Pumpe 20 m³/h

Löschmittel:
Schaummittel: 25 m³

Beladung/ Ausstattung:
3 Schaum-Wasserwerfer jeweils 6,5 m über Wasserlinie Leistung 3000 l/min bei 11 bar, Wurfweite 60-65 m, Schaum 40m
1 Schaum-/Wasserwerfer teleskopierbar auf 11 m über Wasserlinie 3000 l/min bei 11 bar, Wurfweite Wasser 60-65 m, Schaum 40m

Zum Eigenschutz verfügt das FLB über 6 Zerstäuberdüsen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
flb
Eingestellt am 30.04.2009 Hinzugefügt von Flo-MA
Aufrufe 13445

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Emden (EMD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Emden (EMD) ›