Einsatzfahrzeug: Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)

Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.) (ohne Frontblitzer)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)
  • Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V2588 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Nienburg 16/66-01 (a.D.) Kennzeichen NI-AD 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenNienburg/Weser (NI)
Wache FF Nienburg OF Nienburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Schaumburg-Nienburg (NI, SHG)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Scania
Modell 92M Auf-/Ausbauhersteller Meiller
Baujahr 1988 Erstzulassung 1988
Indienststellung 1998 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug (WLF) der
Freiwilligen Feuerwehr Stadt Nienburg,
Ortsfeuerwehr Nienburg,

Fahrgestell
: Scania P92ML 4X4 AL,
Aufbau: Meiller,
Baujahr: 1988,
in Dienst: 1998.

Es handelt sich um ein ehemaliges Fahrzeug aus der Privatwirtschaft, welches günstig erworben werden konnte.

Aufgesattelt ist im Normalfall der AB Atemschutz / Strahlenschutz. Dieser wurde von der Firma Krieter (Nienburg) 1998 hergestellt.

Funkrufnamenumstellung zum 01.01.2013 in den Landkreisen Nienburg und Schaumburg aufgrund der gemeinsamen IRLS ab 2013 und Vorbereitung auf den Digitalfunk.
Alter Funkrufname war Florian Nienburg 30/80.

Das Fahrzeug wurde durch ein WLF auf MAN-Fahrgestell ersetzt. Das Fahrzeug lief vorher bei der Werkfeuerwehr InfraLeuna GmbH.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Bosch RKLE 200
  • Hella BSX-Micro
  • Martin 2297 GM
  • Hella KLJ 70 Drehspiegelleuchte am Heck
Besatzung 1/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 01.05.2007 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 7175

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nienburg/Weser (NI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nienburg/Weser (NI) ›