Einsatzfahrzeug: Akkon Lübeck 83/19-01 (a.D.)

Akkon Lübeck 83/19-01 (alt/a.D.) mit Motorradanhänger
Akkon Lübeck 83/19-01 (alt/a.D.) mit Motorradanhänger
  • Akkon Lübeck 83/19-01 (alt/a.D.) mit Motorradanhänger
  • Akkon Lübeck 83/19-01 (a.D.)
  • Akkon Lübeck 83/19-01 (a.D.)
  • Akkon Lübeck 83/19-01 (a.D.)
  • Akkon Lübeck 83/19-01 (a.D.)
  • Akkon Lübeck 83/19-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V25104 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Lübeck 83/19-01 (a.D.) Kennzeichen HL-JU 900
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinLübeck (HL)
Wache JUH OV Lübeck Zuständige Leitstelle Leitstelle Lübeck (HL)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Mannschaftstransportwagen Hersteller Ford
Modell Transit Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2013
Beschreibung

Mannschaftstransportwagen (MTW) der JUH Lübeck, welcher dem 2. Sanitätszug der Hansestadt angegliedert ist. Ausgestattet mit einem Funktisch 4-m, Erste Hilfe Ausrüstung und Mobiltelefon.

Fahrgestell: Ford Transit TDCi

Ausbau: Ambulanzmobile Schönebeck

Gesamtgewicht: 3,5 t

Nutzlast: 800 Kg


Aufgenommen auf der RettMobil 2009 in Fulda.

Ansicht als Zugfahrzeug für das Motorrad 83/76-01: /einsatzfahrzeuge/24345

Das Fahrzeug wurde im Dezember 2013 von der JUH OV Lübeck an die JUH OV Bad Oldesloe übergeben und läuft dort mit dem Kennzeichen OD-JU 3019 unter dem FRN Akkon Stormarn 30/19/03 in der 8. Sanitätsgruppe der Kreises Stormarn.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Federal Signal P8000
  • Einbaublitzer in LED-Technik am Heck
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
fs, led, mtf
Eingestellt am 07.06.2009 Hinzugefügt von Team Hiscopter
Aufrufe 4659

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL) ›