Einsatzfahrzeug: Florian Bayreuth 01/65-01

Florian Bayreuth 01/11-01
Florian Bayreuth 01/11-01
  • Florian Bayreuth 01/11-01
  • Florian Bayreuth 01/11-01

Einsatzfahrzeug-ID: V23701 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bayreuth 01/65-01 Kennzeichen BT-FW 4
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernBayreuth
Wache FF Bayreuth Zuständige Leitstelle Leitstelle Bayreuth (BT, KU)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mehrzweckfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 318 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Furtner & Ammer
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mehrzweckfahrzeug (MZF) genutzt als Kleinalarmfahrzeug (KlaF), der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth, stationiert in der Hauptwache.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 318 CDI 4x4 (NCV 3)

Ausbau: Furtner & Ammer/Eigenbau

Das Fahrzeug lief bis Mitte 2015 als Mehrzweckfahrzeug und ist an der Feuerwache Bayreuth stationiert. Es wurde durch die Abteilung Innere Stadt, vorranging jedoch durch die hauptamtlichen Kameraden der Ständigen Wache genutzt. Meistens wurde es für verschieden Transportaufgaben eingesetzt, um zum Beispiel nachgefordertes Material an die Einsatzstelle zu bringen. Auch als Ersatzfahrzeug für das Kleinalarmfahrzeug (KLAF) oder als Personalzubringer bei überörtlichen Einsätzen des GW-AS kam es zum Einsatz.

Nachdem Anfang 2015 das eigentliche Kleinalamfahrezug endgültig ausgefallen war, rüstete man das Fahrzeug kurzfristig zum Kleinalarmfahrzeug (KLAF) um und ersetzt damit übergangsweise das Vorgängerfahrzeug:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/47579

Für 2016 ist jedoch das Eintreffen eines Neufahrzeuges geplant, so dass dieses Fahrzeug dann wieder als normales MZF zurückgerüstet und genutzt werden kann.

Der Allradausbau erfolgte nachträglich nach der Lieferung durch Mercedes-Benz. Der Ausbau des Fahrzeuges zum Einsatzfahrzeug erfolgte durch die Firma Furtner & Ammer. Anschließend wurde der Mannschafts- und Laderaum durch die Abteilung "Ständige Wache" noch mit Riffelblech verkleidet.

Ehemaliger Funkrufname bis 2012: Florian Bayreuth 11/01
Ehemaliger Funkrufname bis 2015: Florian Bayreuth 1/11-01

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Pintsch Bamag TOPas (Doppelblitz)
  • Hänsch Typ 40 pico Frontblitzer
  • Hänsch Typ 40 pico Heckblitzer
  • Heckwarneinrichtung 2x Hänsch RWS Typ 40
Besatzung 1/5 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 11.07.2009 Hinzugefügt von Florian Bayreuth
Aufrufe 6223

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bayreuth

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bayreuth ›