Einsatzfahrzeug: Antwerpen - Esso Betriebsfeuerwehr - SLF (a.D.)

Antwerpen - Esso Betriebsfeuerwehr - SLF (A.D.)
Antwerpen - Esso Betriebsfeuerwehr - SLF (A.D.)
  • Antwerpen - Esso Betriebsfeuerwehr - SLF (A.D.)
  • Antwerpen - Esso Betriebsfeuerwehr - SLF (A.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V2296 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Antwerpen - Esso Betriebsfeuerwehr - SLF (a.D.) Kennzeichen ohne
Standort Europa (Europe)Belgien (Belgium)Vlaanderen/Flandre (Flämische Region)Antwerpen/Anvers (Provinz Antwerpen)
Wache BtF Esso Raffinerie Antwerpen Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Industrielöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LAK 1924 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Ehemaliges Schaumlöschfahrzeug (SLF 48/00-60)der Betriebsfeuerwehr der Esso-Rafinerie in Antwerpen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: LAK 1924
Ausbau: Ziegler-Geens

Da es sich bei dem Fahrzeug um ein reines Schaumlöschfahrzeug handelt, besitzt es keinen Wassertank und somit kommt die 00 Kennzeichnung hinter der Pumpenleistung zustande. Ausgesondert und durch einen MAN TGA ersetzt wurde es 2006.

Die Firma Geens lieferte mitte der 70er Jahre (1974 und 1975) zwei dieser Fahrzeuge an die Betriebsfeuerwehr. Beide verfügten über eine Ziegler-Pumpe (4800 l /min bei 8 bar) und einen Rosenbauer-Monitor (2400 l /min bei 8 bar). Anfang der 90er Jahre wurden beide Fahrzeuge bei Rosenbauer generalüberholt und mit je einem Hatz-Motor zur Schaumzumischung versehen.

Das Fahrzeug stand zum Zeitpunkt der Aufnahme bei einem Nutzfahrzeughändler in der Region zum Verkauf.

-----

Ancien Fourgon Mousse des Sapeurs-Pompiers de la rafinerie Esso à Anvers sur base d'un Mercedes-Benz LAK 1924.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Bosch RKLE 130H
  • Preßlufthorn
Besatzung 1/1 Leistung 177 kW / 240 PS / 237 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 19.000
Tags
Eingestellt am 23.05.2007 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 8803

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Antwerpen/Anvers (Provinz Antwerpen)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Antwerpen/Anvers (Provinz Antwerpen) ›