Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)

Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 16 SMFZ (HH-2474)
  • Florian Hamburg 16 SMFZ (HH-2474)
  • Florian Hamburg 16 SMFZ (HH-2474)
  • Florian Hamburg 16 SMFZ (HH-2474)
  • Florian Hamburg 16 SMFZ (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)
  • Florian Hamburg 30/3 (HH-2474)

Einsatzfahrzeug-ID: V22656 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg 30/3 (HH-2474) Kennzeichen HH-2474
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 32 Technik & Umweltwache (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 311 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Wille Karosseriebau
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2005 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW des Umweltdienstes der Feuerwehr Hamburg, stationiert an der Technik- und Umweltwache, F 32.

Das Fahrzeug ist eigentlich als Spür- und Messfahrzeug SMF, der Feuer- und Rettungswache Alsterdorf, F 16, stationiert.

Das Fahrzeug wird auch für den 2. U-Dienst genutzt, nach unfallbedingten Ausfall des 1. ELW-UDI im März 2018 dient das Fahrzeug auch einige Zeit als 1. ELW-UDI an der Technik- und Umweltwache, F 32.

Das Fahrzeug wurde 2003 als Mehrzweckfahrzeug für den Kampfmittelräumdienst angeschafft. Im Jahr 2005 wurde es zum Spür- und Messfahrzeug umgebaut. Ein baugleiches Fahrzeug steht an der Technik- und Umweltwache, F 32.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 311 CDI 4x4
  • Motorleistung: 80 kW bei 3.800 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 2.148 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 135 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.850 kg
  • Leergewicht: 2.780 kg
  • Achslast vorne / hinten: 1.750 / 2.240 kg
  • Länge: 5.900 mm
  • Breite: 1.940 mm
  • Höhe: 2.850 mm

Ausbau: Wille / Eigenausbau

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 3000
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik pico
  • Doppelblitz-Kennleuchte Hänsch Comet-B am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 80 kW / 109 PS / 107 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.850
Tags
k.A.
Eingestellt am 15.06.2009 Hinzugefügt von DABO
Aufrufe 8612

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›