Einsatzfahrzeug: Florian Mengen 01/50 - Florian Mengen 59/79

Florian Mengen 01/50 - Florian Mengen 59/79
Florian Mengen 01/50 - Florian Mengen 59/79
  • Florian Mengen 01/50 - Florian Mengen 59/79
  • Florian Mengen 01/50 - Florian Mengen 59/79
  • Florian Mengen 01/50 - Florian Mengen 59/79

Einsatzfahrzeug-ID: V22112 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Mengen 01/50 - Florian Mengen 59/79 Kennzeichen SIG-FM 108
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergSigmaringen (SIG)
Wache FF Mengen Abt. Stadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Oberschwaben (RV, SIG)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Vorausrüstwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell G 280 CDI Auf-/Ausbauhersteller Weschenfelder
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Vorausrüstwagen (VRW) der Freiwilligen Feuerwehr Mengen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz G 280
Ausbau: Weschenfelder

Beladung:

  • Bolzenschneider
  • Zylinderverlängerung
  • Anschlagmittel
  • Glasmanagement
  • Gurtmesser, Glassäge
  • Werkzeugkoffer
  • Kettensäge
  • Rüstholz
  • Hydraulischer Rettungssatz: Schere, Spreizer, Stempel
  • Scheinwerfer
  • 4m Funkgerät
  • 2m Funkgerät
  • Navigationssystem
  • Handy
  • 5 Verkehrsleitkegel
  • 3 Handlampen
  • Warnwesten
  • Absperrband
  • HiCAFS
  • Feuerlöscher
  • Verkehrsleitfahnen
  • medizinischer Sauerstoff (2l, max. 15l Flow)
  • Beatmungsbeutel (mit verschiedenen Maskengrößen)
  • Guedeltuben
  • Blutdruckmessgerät
  • Stethoskop
  • Infusionen und Zubehör (verschiedene venöse Zugänge)
  • Verbandsmaterial (zur sterilen Abdeckung aber auch für Verbrennungen)
  • Kleiderschere
  • Intubationsset (Laryngoskop mit Endotrachealtuben)
  • Babybeatmungsbeutel
  • Kinderstethoskop
  • Kinderblutdruckmanschette
  • Stiff-Neck (variabel verstellbar)
  • Augenspülflasche
  • Rettungsdecken
  • Absaugpumpe (mit entsprechenden Absaugkathedern)
  • Automatischer Externer Defibrillator (AED) mit separater EKG-Funktion und integriertem Pulsoxymeter und Dokumentationsfunktion von Primedic
  • Decke
  • Spineboard
  • Tragetuch
  • Wolldecke

Seit 2009 wird das Fahrzeug auch als First-Responder-Fahrzeug eingesetzt.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK-QS mit Alley-Lights
  • 2 Frontblitzer Federal-Signal MicroLED Sputnik
Besatzung 1/2 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.06.2009 Hinzugefügt von Team Hiscopter
Aufrufe 5120

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Sigmaringen (SIG)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Sigmaringen (SIG) ›

Anzeige