Einsatzfahrzeug: Florian Flughafen Schönefeld xx/xx

Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx
  • Florian Flughafen Schönefeld xx/xx

Einsatzfahrzeug-ID: V20465 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Flughafen Schönefeld xx/xx Kennzeichen LDS-D 813
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgDahme-Spreewald (LDS)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Lausitz (CB, EE, LDS, OSL, SPN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Flughafenfeuerwehr
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Feuerwehr Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 2150 L Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 1997 Erstzulassung 1997
Indienststellung 1997 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Universalfahrzeug Rettung und Bergung (UF-RB) der Flughafenfeuerwehr Berlin-Schönefeld.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U 2150 L
Leistung: 155 kW
Höchstgeschwindigkeit: 82 km/h
Aufbau: Werner
Baujahr: 1997
Sondersignalanlage: 2x Hella Rotafix Drehspiegelleuchten, Wandel&Goltermann LAD-335 Lautsprecher

Ausstattung:
Palfinger-Kran PA 19.000
- hydraulischer Dreifachausschub auf 12,5 m
- Schwenkbereich 400°
- Funkfernsteuerung
Arbeits-/Rettungskorb AK 300
- Funkfernsteuerung
- Automatischer Niveauausgleich
- Schnellwechseleinrichtung
- Arbeitshöhe bis 16 m
- Traglast 2 Personen (max. 300 kg)
Zweischalengreifer
- mit Schnellwechseleinrichtung
- Traglast 3.000 kg
- Inhalt 350 l
- Drehbereich endlos
Werner-Seitenseilwinde Typ 100.2/310 H1 HW
- mit Wickelvorrichtung und Schleifbremse
- Drahtseil 18 mm x 80 m
- hydraulische Tragbergstütze
- Rangierkupplung auf Bergstütze
Schmidt-Mehrfach-Schneepflug Typ MF 2,4
- Räumbreite in Gradstellung 3000 mm
- Räumbreite in Schrägstellung 32° 2.540 mm
- Hydr. Hebe- und Senkvorrichtung
- Abstellwagen für Schneepflug
Stahlpritsche
- 2.000 x 2.350 x 400 mm
- nicht kippbar mit Aluminiumbordwand
Sonderausstattung
- Bos-Funk 2- und 4- m
- Betriebsfunk
- Fahrzeugladestation
- Druckhaltekompressor

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/1 Leistung 155 kW / 211 PS / 208 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 06.07.2009 Hinzugefügt von Frank-Hartmut Jäger
Aufrufe 11440

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Dahme-Spreewald (LDS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Dahme-Spreewald (LDS) ›

Anzeige