Einsatzfahrzeug: VW Amarok - BINZ - KdoW

VW Amarok - BINZ - FuStW
VW Amarok - BINZ - FuStW

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V202368 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname VW Amarok - BINZ - KdoW Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesLeih-, Messe- und Vorführfahrzeuge
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Sonstige Organisation kommerzielles Unternehmen
Klassifizierung Werbe-/Showfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Amarok 4Motion Auf-/Ausbauhersteller BINZ
Baujahr 2024 Erstzulassung 2024
Indienststellung 2024 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen als Vorführfahrzeug der BINZ Ambulance und Umwelttechnik GmbH.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen Amarok
  • Motor: 6-Zylinder V-Motor
  • Hubraum: 2,993ccm³
  • Leistung: 177 kW / 240 PS bei 3250 U/min
  • Beschleunigung: 8,8 s
  • Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h
  • Max. Drehmoment: 600 Nm bei 1750 U/min
  • Länge: 5.350 mm
  • Breite: 1.910 mm
  • Höhe (Ohne SoSi): 1.884 mm
  • Bodenfreiheit: 237 mm
  • Leergewicht: 2367 kg
  • Zul. Gesamtgewicht: 3350 kg

Ausbau: BINZ Ambulance und Umwelttechnik GmbH sowie Smartcap (HardTop)

Ausrüstung u.a:

  • Spineboard
  • Notfallrucksack
  • 4 Blitzleuchten
  • Feuerlöscher

Am Heck befindet sich ein Regaleinbau zum verstauen von Equipment, auf dem Regaleinbau sind u.a das Spineboard sowie die Rettungsrucksäche verlastet.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Dachbalkensysteme Hänsch DBS 5000 (Am Heck mit Heckwarnsystem)
  • HT-System Hänsch, bestehend aus:
    • 2 Frontblitzer Sputnik Hybrid
    • 4 Intersection Lights Sputnik Mini
  • Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/1 Leistung 177 kW / 241 PS / 237 hp
Hubraum (cm³) 2.993 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.350
Tags
Eingestellt am 16.05.2024 Hinzugefügt von Nico Lindner
Aufrufe 19090

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge ›