Einsatzfahrzeug: Florian Uelzen 80/70-01

Florian Uelzen 80/70-01
Florian Uelzen 80/70-01

Einsatzfahrzeug-ID: V197674 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Uelzen 80/70-01 Kennzeichen UE-LK 8070
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenUelzen (UE)
Wache LK Uelzen FTZ Uelzen Zuständige Leitstelle Leitstelle Uelzen (UE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Messtechnik Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller GSF
Baujahr 2022 Erstzulassung 2022
Indienststellung 2022 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Messtechnik (GW-MESS) des Landkreises Uelzen, stationiert bei der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Uelzen.

Besetzt werden alle Fahrzeuge, die bei der Feuerwehrtechnischen Zentrale stehen, von der Schwerpunktfeuerwehr Uelzen.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI 4x4
  • Motor: OM 642 DE 30 LA V6, 72°
  • Motorleistung: 140 kW bei 3.800 1/min
  • Drehmoment: 440 Nm bei 1.400 - 2.400 1/min
  • Antrieb: Allrad 4x4
  • Hubraum: 2.987 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 156 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 5.500 kg
  • Leergewicht: 4.235 kg
  • Achslast vorn / hinten: 2.100 / 3.600 kg
  • Länge: 7.367 mm
  • Breite: 2.095 mm
  • Höhe: 2.950 mm

Aufbau: GSF Sonderfahrzeugbau GmbH

Ausstattung u.a.:

  • Dachklimaanlage DOMETIC, Typ FJ-1700
  • Markise
  • pneumatische ausfahrbare Trittstufe unter der Seitentür
  • RettboxAir
  • Rückfahrkamera
  • Heckwarnbeklebung
  • LED Umfeldbeleuchtung
  • 3 Auszüge im Heck
  • 3 Schnierle Einzelsitze um 180 Grad drehbar
  • 2 Arbeitsscheinwerfer am Heck
  • Multifunktionsgerät (Kopieren, Faxen, Drucker)
  • Arbeitsplatz mit PC in der Mitte
  • Telefonanlage
  • Mobiltelefone

Beladung u.a.:

  • 8 Koffer mit Messtechnik aller Art
  • 6 Handsprechfunkgeräte
  • Wärmebildkamera
  • Verbandskoffer
  • Feuerlöscher ABC Pulver
  • Stromerzeuger Honda
  • Kanister
  • Handscheinwerfer RLS1000
  • Leitungsroller
  • Schnelleinsatzzelt
  • 8 Atemschutzgeräte
  • 8 Atemschutzmasken
  • Festzeltgarnitur
  • Spaten
  • Bolzenschneider
  • Anhaltestab
  • Absperrstangen
  • Hydrantenschlüssel
  • Schachthaken

Vielen herzlichen Dank an das Team der Feuerwehrtechnischen Zentrale für den netten Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Dachbalkensysteme Hänsch DBS 4000, am Heck mit Heckwarneinrichtung 
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch mit Tonfolgeanlage TFA 624 SL

Besatzung 1/2 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.500
Tags
Eingestellt am 14.11.2023 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 5872

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Uelzen (UE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Uelzen (UE) ›