Einsatzfahrzeug: Florian Schleswig 12/41-13

Florian Schleswig 12/41-13
Florian Schleswig 12/41-13

Einsatzfahrzeug-ID: V188296 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Schleswig 12/41-13 Kennzeichen SL-NO 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinSchleswig-Flensburg (SL)
Wache FF Stapel Zuständige Leitstelle Leitstelle Nord (FL, NF, SL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Hersteller MAN
Modell LE 8.140 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) der Freiwilligen Feuerwehr Stapel.

Die Freiwillige Feuerwehr Stapel konnte dieses TSF-W in den Einsatzdienst stellen. Das TSF-W wurde von Ziegler auf einem MAN LE 8.140 4x2 aufgebaut. MAN lieferte das Fahrgestell mit einer serienmäßigen Doppelkabine, Ziegler brauchte diese nur noch auszubauen und den Aufbau mit fünf Geräteräumen zu fertigen. Das TSF-W wurde zudem in Feuerrot-RAL3000 lackiert.

  • Fahrgestell: MAN LE 8.140 4x2
  • Aufbau: Ziegler

Das Fahrzeug verfügt zur Löschmittelabgabe im Heck über eine Tragkraftspritze TS 8/8 von Ziegler.

An Löschmitteln werden 500l Löschwasser und ein Pulverfeuerlöscher PG 12 mitgeführt

Zur Einsatzstellenausleuchtung ist zwischen Kabine und Aufbau ein pneumatischer Lichtmast mit 2x500W Scheinwerfern verbaut. Zur Nahfeldausleuchtung verfügt der Aufbau über eine Umfeldbeleuchtung.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalken Pintsch Bamag TOPas
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico
  • Doppelblitz-Kennleuchte Hänsch Comet-B am Heck
Besatzung 1/5 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 13.02.2023 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 2102

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schleswig-Flensburg (SL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schleswig-Flensburg (SL) ›