Einsatzfahrzeug: DD-Q 7813 - MB Sprinter 316 CDI - BatKw

DD-Q 7813 - MB Sprinter 316 CDI - BatKw
DD-Q 7813 - MB Sprinter 316 CDI - BatKw
  • DD-Q 7813 - MB Sprinter 316 CDI - BatKw

Einsatzfahrzeug-ID: V187823 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname DD-Q 7813 - MB Sprinter 316 CDI - BatKw Kennzeichen DD-Q 7813
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Sachsen
Wache BePo Sachsen 3.BPA Chemnitz Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Bearbeitungskraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller BINZ
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Bundesheinheitlicher Bearbeitungskraftwagen (BatKw) der Bereitschaftspolizei Sachsen, stationiert bei der 3. Bereitschaftspolizeiabteilung (3. BPA) in Chemnitz.

Mit diesem ab Januar 2020 in Dienst gestellten Fahrzeugtyp wird die Ablösung der BatKw auf Basis des Ford Transit fortgesetzt.

Der Bearbeitungskraftwagen wird als mobiles Büro (z.B. zum Datenabgleich bei Feststellung von Personalien) eingesetzt. Eine Verwendung als Befehlskraftwagen ist ebenso möglich.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI (VS30)
  • Motorleistung: 120 kW bei 3.800 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 2.143 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg

Ausbau: BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher
  • Kennleuchte Hänsch Comet-B LED am Heck
Besatzung 1/3 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 24.01.2023 Hinzugefügt von wbarnitzke
Aufrufe 204

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Sachsen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Sachsen ›