Einsatzfahrzeug: Florian Bestwig 01 ELW1 01

Florian Bestwig 01 ELW1 01
Florian Bestwig 01 ELW1 01
  • Florian Bestwig 01 ELW1 01
  • Florian Bestwig 01 ELW1 01

Einsatzfahrzeug-ID: V182683 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bestwig 01 ELW1 01 Kennzeichen HSK-GB 910
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenHochsauerlandkreis (HSK)
Wache FF Bestwig LZ Velmede-Bestwig Zuständige Leitstelle Leitstelle Sauerland (HSK)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller BOS-Mobile-Systeme GmbH & Co. KG
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen (ELW 1) der Freiwilligen Feuerwehr Bestwig, stationiert beim Löschzug Velmede-Bestwig.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI

Ausbau: BOS-Mobile-Systeme GmbH & Co. KG

Ausstattung u.a.:

Beladeplan (Auszug):

  • 2 vollwertige Funkarbeitsplätze inkl. Headset (schurlos) und Fußtaster
  • 4x festeingebautes Digitalfunkgerät
  • 2x Funkbedienarbeitsplatz SEB VOIP-Fire
  • 2x Car PC mit Funktatstur und Maus, sowie jeweils zwei 22 Zoll Monitoren
  • Multifunktionsgerät A4 Farblaserdrucker
  • Tablet (Industrieausführung)
  • Internet Router mit 2x LTE, 2x WLAN Module,1x GPS Modul und Switch
  • Tischtelefon mit zwei Mobilteilen
  • 7 digitale Handsprechfunkgeräte
  • 2 analoge Handsprechfunkgeräte
  • 7 Handlampen Adalite
  • 7 Klemmbrett mit Schreibmaterial
  • Kennzeichnungswesten für den Einsatzleiter, Führungsassistenten, Abschnittsleiter sowie für den Pressesprecher
  • Lagedarstellungssystem
  • Windmesser
  • CO-Warner
  • Leitkegel
  • Blitzlampen
  • Notfallrucksack
  • Klapptisch mit Bänken
  • Markise mit Wetterschutz
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Dachbalkensysteme FG Hänsch 4000 DBS, am Heck mit integrierter Heckwarneinrichtung
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/3 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 26.07.2022 Hinzugefügt von Luke Beens
Aufrufe 956

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochsauerlandkreis (HSK)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochsauerlandkreis (HSK) ›