Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Gießen 05/59-02

Rotkreuz Gießen 05/59-02
Rotkreuz Gießen 05/59-02
  • Rotkreuz Gießen 05/59-02

Einsatzfahrzeug-ID: V182489 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Gießen 05/59-02 Kennzeichen GI-RK 480
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenGießen (GI)
Wache DRK OV Gießen Zuständige Leitstelle Leitstelle Gießen (GI)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Rettungshundefahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 116 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Rettungshunde (GW-Rettungshunde) des DRK KV Marburg-Gießen, Rettungshundestaffel Gießen.

Fahrgestell: Mercededs-Benz Vito 116 CDI 4x4
Ausbau: Eigenausbau

Im Jahr 2019 übernahm die Rettungshundestaffel Gießen dieses ehemalige NEF des Rettungsdienstes Mittelhessen und baute es in Eigenleistung zum Gerätewagen Rettungshunde um.

Im Heck befinden sich mehrere Hundeboxen sowie weitere Beladung.

Beladung u.a.:

  • 4 Hundeboxen
  • Kartenmaterial
  • Beleuchtungsgerät
  • Feuerlöscher
  • Absperrmaterial
  • Erste Hilfe Rucksack
  • Leinen
  • Einsatzunterlagen nach örtlichen Gegebenheiten
  • weitere Beladung nach Bedarf
Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Federal Signal Legend LED-Blaulichtbalken
  • 2 Seitenblitzer Federal Signal Microlight
  • LED-Heckkennleuchte
  • 2 LED-Frontblitzer
  • 2 Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/3 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.050
Tags
Eingestellt am 16.07.2022 Hinzugefügt von ffd
Aufrufe 435

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gießen (GI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gießen (GI) ›