Einsatzfahrzeug: NRW4-5728 - BMW 520d Touring - FuStW BAB

NRW4-5728 - BMW 520d Touring - FuStW BAB
NRW4-5728 - BMW 520d Touring - FuStW BAB
  • NRW4-5728 - BMW 520d Touring - FuStW BAB

Einsatzfahrzeug-ID: V180496 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname NRW4-5728 - BMW 520d Touring - FuStW BAB Kennzeichen NRW4-5728
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-Westfalen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller BMW
Modell 520d Touring Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der Autobahnpolizei Nordrhein-Westfalen.

Fahrzeuge des Typs BMW 520d Touring wurden speziell für die Autobahndienststellen beschafft. Sie werden genutzt für alle Arten von Einsätzen auf dem dichten Autobahnnetz des Bundeslandes sowie darüber für größere Absperr- und Verkehrslenkungsmaßnahmen auch innerorts.

Bereits seit der Beschaffung der Vorgängerbaureihe des BMW 520d verfügen die FuStW der nordrhein-westfälischen Autobahnpolizei über eine VESBA-Beklebung.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: BMW 520d touring
  • Motorleistung: 135 kW / 184 PS bei 4.000 1/min (4 Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 1.995 cm³
  • Getriebe: 5-Gang-Automatikgetriebe
  • Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.365 kg
  • Leergewicht: 1.790 kg
  • Achslast vorne / hinten: 1.060 / 1.400 kg
  • Länge: 4.907 mm
  • Breite: 1.860 mm
  • Höhe: 1.660 mm
  • Radstand: 2.968 mm

Ausbau: Behördenausbau

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Lichtbalken Pintsch Bamag Zirkon mit rotem Anhalteblitz, LED-Display
    und Arbeitsscheinwerfer nach vorn sowie gelben Kennleuchten im unteren Haubenbereich
  • 2 Frontblitzer im Kühlergrill
  • Heckblitzer Hella WL-LED in der Heckklappe, sichtbar wenn Heckklappe geöffnet
  • aufklappbarer ASIG Deutsch/Englisch
Besatzung 1/1 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 1.995 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.365
Tags
k.A.
Eingestellt am 19.05.2022 Hinzugefügt von Roland
Aufrufe 1039

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nordrhein-Westfalen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nordrhein-Westfalen ›