Einsatzfahrzeug: Amsterdam - Gezamenlijke Brandweer Amsterdam - LF - 13-8831

Amsterdam - Gezamenlijke Brandweer Amsterdam - HLF - 13-8831
Amsterdam - Gezamenlijke Brandweer Amsterdam - HLF - 13-8831
  • Amsterdam - Gezamenlijke Brandweer Amsterdam - HLF - 13-8831

Einsatzfahrzeug-ID: V180481 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Amsterdam - Gezamenlijke Brandweer Amsterdam - LF - 13-8831 Kennzeichen 54-BPL-1
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)
Wache Gezamenlijke Brandweer Amsterdam (GBA) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1530 F Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF - Tankautospuit; TS7) des Verbundes Gezamenlijke Brandweer Amsterdam (GBA) im Hafenbereich von Amsterdam, Veiligheidsregio Amsterdam-Amstelland, Region Nr. 13, stationiert bei der Werkfeuerwehr Amsterdam-Westelijk Havengebied.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Atego 1530 F
Baujahr:
2020
Aufbau:
Rosenbauer

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um das Erstangriffsfahrzeug der Gezamenlijke Brandweer Amsterdam (GBA). Es rückt zu jeglichen Einsätzen mit aus.

Ausstattung:

  • Wassertank: 1.500 Liter
  • Pumpe: Rosenbauer NH25 mit einer Leistung von 3.000 l/min bei Normaldruck und 250 l/min bei Hochdruck
  • Schnellangriffseinrichtung 80 Meter mit formfesten Druckschlauch und Hohlstrahrohr in GR über dem Pumpenbedienstand
  • Schnellangriffseinrichtung 50 Meter mit formfesten Druckschlauch an hydraulischer Tauchpumpe in G2
  • Cobra Cold-Cut Schnellangriffseinrichtung mit 30 Meter Schnellangriff in G1
  • Such- und Arbeitsstellenscheinwerfer Marelko Prolight LED
  • Umfeldbeleuchtung in LED-Technik
  • Lichtmast 1x LED-Strahler von Teklite auf 6 Meter ausfahrbar, pneumatisch
  • Pneumatische Leiterentnahmevorrichtung
  • Ladeerhaltung 230 V Typ Rettbox-Air One
  • Rückfahrkamera von Waeco
  • GPS-Peilsender
  • Digitalfunk
  • Datenfunk

Beladung:

  • Werkzeugkasten
  • B-Druckschläuche
  • C-Druckschläuche
  • 2 Schlauchpakete mit Hohlstrahlrohr
  • diverse wasserführende Armaturen
  • 1 Leichtschaumgenerator
  • 1 tragbarer Wasserwerfer
  • 2 Saugschläuche
  • 6 Atemschutzgeräte 300 bar
  • 6 Atemschutzreserveflasche
  • 2 Pulverlöscher PG12
  • 1 CO²-Löscher
  • 1 Klappleiter
  • 1 Aufstellleiter
  • 1 zweiteilige Schiebleiter

Gezamenlijke Brandweer Amsterdam (GBA):

Die "Gezamenlijke Brandweer Amsterdam" (GBA) ist die Werkfeuerwehr des Port of Amsterdam. Die hautptamtliche Werkfeuerwehr setzt sich aus 4 Dienstmannschaften zusammen mit zwei Einsatzfahrzeugen und einer Wache. Sie ist für den Brandschutz und die technische Hilfe zuständig und wird m Notfall je nach Einsatzlage durch die regionale Feuerwehr Amsterdam-Amstelland unterstützt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchtenmodule Hänsch RBS LED
  • 2 Blitzkennleuchtenmodule Hänsch Integro AT am Heck
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik compact
  • 2 Seitenblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer Sputnik compact am Heck
  • Pressluftanlage Max Martin 2298 NM
Besatzung 1/6 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 07.06.2022 Hinzugefügt von RamonV
Aufrufe 910

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland) ›