Einsatzfahrzeug: Wasserwacht Landsberg am Lech/Land 10/01

Wasserwacht Landsberg am Lech/Land 10/01
Wasserwacht Landsberg am Lech/Land 10/01
  • Wasserwacht Landsberg am Lech/Land 10/01

Einsatzfahrzeug-ID: V176890 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Wasserwacht Landsberg am Lech/Land 10/01 Kennzeichen LL-WW 1001
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernFürstenfeldbruck
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Fürstenfeldbruck (FFB, DAH, LL, STA)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Wasserwacht
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Ford
Modell Kuga Auf-/Ausbauhersteller FGB - Rescuetechnik
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzfahrzeug des Einsatzleiter Wasserrettungsdienst im Kreisverband Landsberg am Lech, welches durch die Firma FGB-Rescuetechnik ausgebaut wurde.

Technische Daten

  • Fahrgestell: Ford Kuga Titanium

Die auf dem Fahrzeugdach angebrachte Sondersignalanlage bestehend aus Blaulichtbalken, Front- und Intersection-Blitzer. Diese wird mittels einer in Griffweite des Fahrers angebrachten RTK7-Bedienteils gesteuert.  Für die Funkkommunikation ist ein auf der Beifahrerseite platziertes Sepura Fahrzeug-Funkgerät angebracht, das um einen Schwanenkopf-Drucktaster im Bereich des Lenkrades ergänzt wurde. Im Kofferraum stehen zusätzlich, oben am Aufbau befestigt, 2 Halterungen für SEPURA Handfunkgeräte der Marke WeTech zur Verfügung.

Ausstattung u.a.:

  • Rettungswesten
  • Bolzenschneider
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Hella RTK 7 LED Matrix mit Powerblitz
  • Scheibenblitzer
  • 2x Frontblitzer Standby GmbH L54
  • 2xIntersection Lights Standby GmbH L88
  • 2x Heckblitzer Standby GmbH L52 in Kofferraumklappe
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
fgb
Eingestellt am 17.01.2022 Hinzugefügt von fgbrescuetechnik
Aufrufe 4823

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fürstenfeldbruck

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fürstenfeldbruck ›