Einsatzfahrzeug: Florian Hannover 93/42-22

Florian Hannover 93/42-22
Florian Hannover 93/42-22
Mannschaftsraum

Einsatzfahrzeug-ID: V175893 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hannover 93/42-22 Kennzeichen H-WF 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRegion Hannover (H)
Wache WF Continental AG Werk Hannover-Vahrenwald Zuständige Leitstelle Leitstelle Hannover (H)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Mittleres Löschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGL 8.180 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mittleres Löschfahrzeug (MLF) der Werkfeuerwehr Continental Reifen Deutschland GmbH in Hannover-Vahrenwald.

Fahrgestell:
MAN TGL 8.180

  • Motorleistung: 132 kW / 180 PS bei 2.400 1/min
  • Hubraum: 4.580 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Leermasse: 5.600 kg
  • zul. Gesamtmasse: 8.800 kg
  • Achslast vorne / hinten: 3.800 / 5.600 kg
  • Länge: 6.400 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 2.900 mm
  • Radstand: 3.300 mm

Aufbau:
Schlingmann

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Schlingmann S2000 (FPN 10-2000)
  • Löschwasserbehälter 1000 l
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • pneumatischer Lichtmast

Beladung:
Fahrerhaus

  • 1 Anhaltestab
  • 1 Wärmebildkamera
  • 3 Handlampen
  • 2 Warndreiecke
  • 2 Warnleuchten
  • 1 Handlautsprecher

Geräteraum G1

  • 1 Stromerzeuger
  • 1 Abgasschlauch
  • 2 Leitungsroller 230 V
  • 1 Kanister 5 ltr
  • 1 Flutlichttrage
  • 1 Tauchpumpe
  • 1 Fehlerstromschutzschalter
  • 1 Stativ mit Zubehör
  • 4 Verkehrsleitkegel
  • 1 Schleifkorbtrage mit Zubehör
  • 1 Schaufeltrage
  • 1 Krankenhausdecke
  • 1 Rettungstuch
  • 1 Satz Fahrgestellwerkzeug
  • 1 Wagenheber
  • 2 Unterlegkeile
  • 1 Abschleppseil

Geräteraum G2

  • 1 Wassersauger Nilfisk Attix 7 mit Zubehör
  • 1 Entschäumer
  • 1 Leitungsroller 230 V
  • 2 Mulden
  • 1 Feuerwehraxt
  • 1 Holzaxt
  • 1 Bügelsäge
  • 1 Bolzenschneider
  • 1 Schleifkorbtrage mit Zubehör
  • 1 Schaufeltrage
  • 1 Krankenhausdecke
  • 1 Rettungstuch

Geräteraum G3

  • 2 Preßluftatmer
  • 2 Atemanschlüsse
  • 2 Feuerwehrleinen
  • 1 Halligan-Tool /Spalthammer-Set
  • 1 Notfallrucksack
  • 1 Beatmungsset
  • 1 AED
  • 1 Amputatkoffer
  • 3 Schlauchtragekörbe C
  • 1 Schnellangriffstasche D
  • 2 Rauchverschlüsse
  • 2 Kanister Ölbindemittel

Traversenkasten unter G3

  • 1 Satz Handwerkzeug

Geräteraum G4

  • 2 Druckschläuche C15
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • 2 Übergangsstücke B-C
  • 3 Seilschlauchhalter
  • 1 Standrohr
  • 1 Schlüssel C
  • 1 Schlüssel B
  • 2 Schachthaken
  • 1 Zumischer Z4
  • 1 Ansaugschlauch D
  • 2 Schaummittelbehälter 20 ltr
  • 1 Schaumrohr S4/M4
  • 1 Mittelschaumpistole
  • 1 Schaummittelbehälter 2 ltr
  • 3 Druckschläuche B20
  • 1 Belüftungsgerät
  • 1 Kübelspritze
  • 1 Feuerlöscher S6
  • 1 Hochdrucklöschgerät
  • 1 Feuerlöscher CO2 5 kg

Traversenkasten unter G4

  • 1 Druckschlauch B20
  • 1 Verteiler

Geräteraum GR

  • 1 Stechschaufel
  • 2 Stoßbesen
  • 2 Wasserschieber
  • 1 Sammelstück
  • 2 Mehrzweckleinen
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • 1 Druckschlauch B5
  • 1 Druckbegrenzungsventil
  • 1 Wasserwerfer

Dach

  • 1 Steckleiter
  • 1 Abgasschlauch
  • 3 Schlauchbrücken
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 geteilter Warnbalken Hänsch DBS 975 LED
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Heckwarnsystem Hänsch HWS Sputnik SL
Besatzung 1/5 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 03.12.2021 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 4316

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H) ›