Einsatzfahrzeug: Florian Bentheim 30/47-21

Florian Bentheim 30/47-21
Florian Bentheim 30/47-21
Geräteraum G2

Einsatzfahrzeug-ID: V175773 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bentheim 30/47-21 Kennzeichen NOH-F 4721
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenGrafschaft Bentheim (NOH)
Wache FF SG Emlichheim OF Hoogstede Zuständige Leitstelle Leitstelle Nordhorn (NOH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Scania
Modell P 360 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 20-Logistik der Freiwilligen Feuerwehr Emlichheim der Samtgemeinde Emlichheim, Ortsfeuerwehr Hoogstede.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania P 360 B 4x4 HZ
  • Motorleistung: 265 kW bei 1.900 1/min (5-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 9.290 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Leergewicht: 12.115 kg
  • Achslast vorne / hinten: 7.500 / 11.500 kg
  • Länge: 8.500 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.400 mm

Aufbau: Lentner, Aufbau mit 4 Geräteräumen, 2 Dachkästen und einem Logistikraum

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-3000 (2.000 l/min bei 10 bar), mittig im Aufbau
  • Löschwassertank 2.400 l
  • Ladebordwand Dautel DL 1500S, Tragkraft 1.500 kg
  • C-Schnellangriffseinrichtung mit 30 m Faltschlauch und Hohlstrahlrohr
  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftraum, gelagert in Atemschutzhalterungen der Fa. Bostrom
  • Schaummittel 120 l in 6 Kanistern a 20 l
  • 4 C-Schlauchtragekörbe mit je 3 Druckschläuchen C-15
  • Kübelspritze
  • 2 Pulverlöscher 6 kg
  • CO²-Löscher 5 kg
  • Stromerzeuger Rosenbauer RS14
  • Lichtmast mit 6 LED-Strahlern
  • Motorkettensäge
  • Säbelsäge
  • Sprungpolster SP 16
  • Druckbelüfter
  • Hygieneboard
  • Rettungsbrett
  • Notfallrucksack
  • 4 Steckleiterteile
  • 3 Rollwagen:
    • Rollcontainer mit 500 m B-Druckschlauch
    • Rollcontainer mit Tragkraftspritze inklusive Zubehör
    • Rollcontainer Gitterbox für wechselnde Beladung

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Team der FF Hoogstede für den äußerst kooperativen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Lentner Sondersignal-Dachkonsole auf dem Kabinendach, bestehend aus:
    • 2 LED-Kennleuchtenmodulen Hänsch Integro Typ Lentner RTSS
    • 2 LED-Arbeitsscheinwerfer Hänsch VL 6 nach vorne
    • 2 LED-Umfeldbeleuchtun Hänsch VL 4 über den Türen
    • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 LED-Kennleuchtenmodule Hänsch Integro Universal in den Aufbauecken am Heck
  • Heckwarneinrichtung, bestehend aus 6 LED-Blitzern Hänsch effekta Sputnik SL in gelb
Besatzung 1/8 Leistung 265 kW / 360 PS / 355 hp
Hubraum (cm³) 9.290 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 27.11.2021 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 5292

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Grafschaft Bentheim (NOH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Grafschaft Bentheim (NOH) ›