Einsatzfahrzeug: DEL-P 9094 - VW Passat Variant - FuStW

DEL-P 9094 - VW Passat Variant - FuStW
DEL-P 9094 - VW Passat Variant - FuStW
  • DEL-P 9094 - VW Passat Variant - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V175722 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname DEL-P 9094 - VW Passat Variant - FuStW Kennzeichen DEL-P 9094
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Niedersachsen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Volkswagen
Modell Passat B7 Variant Auf-/Ausbauhersteller Volkswagen
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der Polizei Delmenhorst.

Dieses Fahrzeug wird im Bereich der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch der Polizeidirektion Oldenburg eingesetzt.

Das Land Niedersachsen hat einige dieser Fahrzeuge gebraucht von der Polizei Nordrhein-Westfalen übernommen. Sie sind gemäß der VESBA-Studie mit gelber Signalfolie beklebt und mit einer Front-Eigensicherungskamera ausgestattet. Nachdem die Fahrzeuge bei Volkswagen in Emden überarbeitet worden sind, wurden sie bei diversen Dienststellen wieder in Betrieb genommen.

Fahrgestell:
Volkswagen B7 Variant

  • Motorleistung: 103 kW / 140 PS bei 4.200 U/min
  • Hubraum: 1.968 ccm
  • Länge: 4.771 mm
  • Breite: 1.820 mm
  • Höhe: 1.536 mm
  • Leermasse: 1.601 kg
  • zul. Gesamtmasse: 2.210 kg

Ausbau:
Volkswagen

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Pintsch Bamag Zirkon NRW 2012 mit
    Arbeitsscheinwerfer rechts (3 LED)
    Anhalteblitz links (2 LED)
    Blinker vorne + hinten (2 LED hinter oranger Streulinse)
    Vollmatrix vorne + hinten
    Lautsprecher nach hinten (für Sprachdurchsagen)
    Infrarot-Modul
  • Heckblitzer Pintsch Bamag K-LR 9 in der Heckklappe
  • Sondersignalverstärker Pintsch Bamag MS-300 + 2 Lautsprecher K-SR 350 unter dem Kennzeichen
Besatzung 1/1 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.210
Tags
k.A.
Eingestellt am 25.11.2021 Hinzugefügt von Herb
Aufrufe 165

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Niedersachsen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Niedersachsen ›