Einsatzfahrzeug: Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403)

Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403)
Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403)
  • Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403)
  • Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403)
  • Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403)
  • Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403)

Einsatzfahrzeug-ID: V175709 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Hamburg OTP 03 (HH-JU 5403) Kennzeichen HH-JU 5403
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache JUH RW 54 Wandsbek Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Blut- und Organtransportfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 116 CDI Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Blut- und Organtransportfahrzeug der Johanniter-Unfall Hilfe Regionalverband Hamburg, stationiert auf der RW 54 in Hamburg Wandsbek.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Vito 116 CDI Tourer (W447)

  • Motor: OM 651 DE22LA
  • Motorleistung: 120 kW / 163 PS bei 3.800 1/min
  • Hubraum: 2.143 ccm
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • zul. Gesamtmasse: 3.200 kg
  • Länge: 5.370 mm
  • Breite: 1.928 mm
  • Höhe: 2.020 mm
  • Radstand: 3.430 mm

Aufteilung im Fahrzeug:

Im vorderen Bereich befindet sich der Fahrerraum, der Platz für zwei Personen bietet. Dahinter befinden sich noch 4 einzelne Sitzplätze. Direkt dahinter wurde Platz geschaffen für die Aufbewahrungsboxen für Organe und Blutproben.

Beklebung: SAW-Custom
Design: Reinweißes Fahrgestell mit retroreflektierender orangener Bauchbinde.

Ausstattung u.a.:

  • Erste Hilfe Kasten
  • Frontkamera
  • Aufbewahrungsboxen
  • Zurrgurte
  • Styropor Aufbewahrungsboxen
  • Feuerlöscher

Infos:

Das Fahrzeug wird für Fahrten der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) im Bereich Norddeutschland eingesetzt. Disponiert wird das Fahrzeug über die DSO-Leitstelle der JUH Hannover.

Verwendung:

Das Fahrzeug wird in erster Linie dafür verwendet, Spenderorgane zu Krankenhäusern zu bringen. Desweiteren wird dieses Fahrzeug noch eingesetzt, um Ärzteteams für die Entnahme von Spenderorganen zum Krankenhaus zu befördern.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Hänsch DBS 4000
  • LED Heckkennleuchte Typ Hänsch Comet-S 
  • 2x LED Frontblitzer 
  • Druckkammerlautsprecher 
Besatzung 1/x Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
Eingestellt am 24.11.2021 Hinzugefügt von Nico Lindner
Aufrufe 687

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›