Einsatzfahrzeug: M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW

M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW
M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW
  • M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW
  • M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW
  • M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW
  • M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW
  • M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW
  • M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKw

Einsatzfahrzeug-ID: V175692 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname M-PM 8616 - MB Sprinter - VUKW Kennzeichen M-PM 8616
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Bayern
Wache PP München Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Verkehrsunfallaufnahmekraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Verkehrsunfallaufnahmekraftwagen (VUKW) der Polizei München.

Das Fahrzeug kommt in München immer dann zum Einsatz, wenn es bei Verkehrsunfällen hohen Sachschaden oder Personenschäden gibt oder ein Polizeifahrzeug in einen Unfall verwickelt ist. Speziell geschulte Beamte der Polizei übernehmen dann die Unfallaufnahme, ihnen stehen in der Fahrzeugbeladung eine hochwertige Fotoausrüstung (digital) sowie div. andere Gerätschaften wie Messrad, Messlatten usw. zur Verfügung.

Umgangssprachlich wird das Fahrzeug bzw. der Dienst als "das Kommando" oder "Unfallkommando" bezeichnet.

Das Fahrzeug verfügt über die aktuelle VESBA-Beklebung der bayerischen Polizei. Diese Gestaltung wurde - als letztes Bundesland deutschlandweit - in Bayern ab September 2016 eingeführt.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 1 Dachbalkensystem Hänsch DBS 5000
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher
  • 2 Kennleuchten Federal Signal LP 400 SL am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 23.11.2021 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 1404

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bayern

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bayern ›