Einsatzfahrzeug: Heros Lüneburg 63/34

Heros Lüneburg 38/34
Heros Lüneburg 38/34
  • Heros Lüneburg 38/34
  • Heros Lüneburg 38/34
  • Heros Lüneburg 38/34

Einsatzfahrzeug-ID: V175522 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Lüneburg 63/34 Kennzeichen THW-90650
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenLüneburg (LG)
Wache THW OV Lüneburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Lüneburg (LG)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Mannschaftslastwagen Hersteller MAN
Modell TGM 13.250 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Freytag Karosseriebau
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mannschaftslastwagen 4 (MLW IV) des THW Ortsverbandes Lüneburg. Zugeordnet ist er der Fachgruppe Logistik-Materialwirtschaft des Fachzuges Logistik.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.250 4x4 BB
  • Motorleistung: 184 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder-Diesel)
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Getriebe: 12-Gang-Getriebe Typ MAN TipMatic
  • Antrieb: Allrad (Vorderachsantrieb zuschaltbar)
  • zulässiges Gesamtgewicht: 14.100 kg
  • Leergewicht: 8.850 kg
  • Anhängelast gebremst: 16.000 kg
  • Länge: 7.950 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.360 mm
  • Radstand: 4.200 mm

Aufbau: Freytag

Ausstattung u.a.:

  • Pritsche / Schiebeplane
  • Ladebordwand Palfinger MBB C 2000 S

edit renieh (15/02/2022):
Das Fahrzeug wurde ursprünglich in der Fachgruppe Beleuchtung des Ortsverbandes Buxtehude disloziert. Im Rahmen der Umstrukturierung (THW Rahmenkonzept) wurde es in den neuen Trupp Verbrauchgüter der Fachgruppe Materialwirtschaft umdisloziert.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Pintsch Bamag TOPas LED
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • 2 LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch Integro Universal am Heck
Besatzung 1/6 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.100
Tags
Eingestellt am 15.11.2021 Hinzugefügt von Nico Lindner
Aufrufe 4857

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lüneburg (LG)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lüneburg (LG) ›