Einsatzfahrzeug: Florian Mülheim 01 GW-W 01

Florian Mülheim 01 GW-W 01
Florian Mülheim 01 GW-W 01

Einsatzfahrzeug-ID: V175298 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Mülheim 01 GW-W 01 Kennzeichen MH-FW 2250
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenMülheim a.d. Ruhr (MH)
Wache BF Mülheim an der Ruhr FuRW 1 (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Mülheim (MH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen-Wasserrettung Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 719 CDI 6x6 Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen GW-Wasserrettung der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr, stationiert an der Feuer- und Rettungswache 1.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 719 CDI 6x6 mit permanentem Allradantrieb, NCV3 Facelift
  • Motorleistung: 140 kW bei 3.800 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 2.987 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.000 kg
  • Leergewicht: 3.100 kg
  • Achslast vorne / hinten: 2.000 / 3.150 / 2.100 kg
  • Länge: 6.950 mm
  • Breite: 2.150 mm
  • Höhe: 3.000 mm

Aufbau: Josef Lentner GmbH
Elektronik: Zolg Systemtechnik GmbH
Allradumrüstung: Oberaigner Automotive GmbH

Ausstattung u.a.:

  • Rettungsschlauchboot RTB 1 der Fa. Lava Marine, Typ Ranger 3.00 RD, auf dem Dach mit Entnahmeeinrichtung, Außenbordmotor mit einer Leistung von 7,2 kW
  • Spineboard
  • Jet Board der Firma ASAP Water Crafts, Typ Rescue 156, Motorleistung 5 kW
  • Eisrettungs-Kit A Marsars, bestehend u.a. aus Eisrettungsschlitten IRSS und Rettungsleine auf Haspel, Leinenlänge ca. 90 m
  • 4 Tauchgeräte Dräger PSS-Dive, davon zwei im Mannschaftsraum
  • Diverse Leinen und Seile
  • Rettungsrucksack
  • Trageplatte Weinmann LIFE-BASE 3 NG mit Medumat Standard Basic

Viele weitere spannende Neufahrzeuge siehe auch: "Feuerwehrfahrzeuge 2022. Das Jahrbuch" der Reihe Feuerwehrfahrzeuge, GeraMond Media GmbH.

ISBN-10: ‎ 3964533076
ISBN-13: ‎ 978-3964533074

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Standby W3
  • 2 Frontblitzer Standby L54
  • Kreuzungsblitzer Standby KB2 HT-1, bestehend aus:
    • 2 LED-Kennleuchten Standby L54
    • 4 LED-Kennleuchten Standby L88
  • Martin-Horn 2298 GM
  • LED-Kennleuchtenmodule Hänsch Lentner RTSS am Heck
  • 6 Heckblitzer Standby L52 2C in blau / gelb
Besatzung 1/4 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.000
Tags
Eingestellt am 03.11.2021 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 3584

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Mülheim a.d. Ruhr (MH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Mülheim a.d. Ruhr (MH) ›