Einsatzfahrzeug: Kitzbühel - Tiroler Bergwacht - FuStW (a.D.)

Kitzbühel - Tiroler Bergwacht - FuStW (a.D.)
Kitzbühel - Tiroler Bergwacht - FuStW (a.D.)
  • Kitzbühel - Tiroler Bergwacht - FuStW (a.D.)
  • Kitzbühel - Tiroler Bergwacht - FuStW (a.D.)
  • Kitzbühel - Tiroler Bergwacht - FuStW (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V174551 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kitzbühel - Tiroler Bergwacht - FuStW (a.D.) Kennzeichen KB-846 CJ
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)TirolKitzbühel (KB)
Wache Tiroler Bergwacht Bezirksgeschäftsstelle Kitzbühel Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Sonstige Polizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Hyundai
Modell Santa Fe Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Ehemaliges Mehrzweckfahrzeug (MZF) der Tiroler Bergwacht stationiert bei der Bezirksgeschäftsstelle in Kitzbühel im Bundesland Tirol, Bezirk Kitzbühel.

Fahrgestell: Hyundai
Modell: Santa Fee 4WD
Ausbau: ungekannt

Eingesetzt wurde das Fahrzeug als Zubringer für Personal und Material der Tiroler Bergwacht zu Einsatzstellen.

Ausstattung:

  • Permanentes Allrad
  • Verdunkelte Heckscheiben
  • Seitlicher Unterfahrschutz
  • Anhängerkupplung

Tiroler Bergwacht:

Die Tiroler Bergwacht ist eine östereischiche Körperschaft des öffentlichen Rechts und ist zudem eine der neun Berg- und Naturwachten Österreichs. Sie überwacht als Hilfsorgan der Bezirksverwaltungsbehörden im übertragenen Wirkungsbereich das Tiroler Naturschutzgesetz, das Tiroler Nationalparkgesetz, das Tiroler Abfallwirtschaftsgesetz und wirkt bei Katastrophen aktiv mit. In §10 des Tiroler Bergwachtgesetz ist der Bergwacht auch der Einsatz bei Naturkatastrophen und anderen Rettungseinsätzen aufgetragen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Prime Tech 20 Series
Besatzung 1/X Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 21.10.2021 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 397

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kitzbühel (KB)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kitzbühel (KB) ›