Einsatzfahrzeug: Florian Kalbach 07/43-01

Florian Kalbach 07/43-01
Florian Kalbach 07/43-01

Einsatzfahrzeug-ID: V174127 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Kalbach 07/43-01 Kennzeichen FD-FK 743
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFulda (FD)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Fulda (FD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.250 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF10 Varus der Freiwilligen Feuerwehr Kalbach-Niederkalbach, auf Basis eines M.A.N. TGM 13.250 4x4 BL FW und einem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Schlingmann.

Fahrgestell: MAN TGM 13.250 4x4 BL

Technische Daten:

  • Motor: 6-Zylinder-4Takt-DI(CR)-Diesel mit zweistufiger ATL, LLK, AGR, SCR-Kat
  • Motorleistung: 184 kW bei 2.300 1/min
  • Hubraum: 6871 cm³
  • Getriebe: automatisiertes 12-Gang-Schaltgetriebe MAN Tripmatic, Verteilergetriebe mit Sperrenmanagment, Diff-Sperren VA+H
  • Antrieb: permanenter Allradantrieb
  • Abgasvorschrift: Euro 6
  • Kraftstoff: Diesel
  • Leergewicht: 9.600 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 13.000 kg
  • Länge: 7.300 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 3.950 mm
  • Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h

Auf-/ausbau:

  • Hersteller: Schlingmann GmbH&Co. KG, Dissen
  • Aufbaureihe: VARUS-Aufbau
  • Baujahr: 2020
  • Fabriknummer: 10682
  • Besatzung: 1/8//9

Löschmittel:

  • 1.200 Liter Wasser
  • 120 Liter Schaummittel in Kanistern

Feuerlöschkreiselpumpe:

  • Hersteller: Schlingmann GmbH&Co. KG, Dissen
  • Modell: S2000 (FPN 10-2000)
  • Leistung: 2.000 l/min bei 10 bar

Ausstattung:

  • Löschwasserbehälter 1.200 l mit freiem Einlauf
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern
  • LED-Heckabsicherung
  • Mechanische Leiterentnahmehilfe
  • pneumatischer Lift für Rollwagen in G1

Beladung (Auszug):

  • Stromerzeuger Eisemann Cube
  • Lüfter
  • Motokettensäge mit Zubehör
  • Kübelspritze
  • Ölbindemittel
  • Kiste "Verkehrsunfall"
  • Kiste "Werkzueg FWKa"
  • Kiste " Sperrwerkzeug"
  • Kiste "Stornsteinwerkzeug"
  • Äxte
  • Bolzenschneider
  • Schlaukörbe
  • Verkehrskegel
  • Schutzanzüge KATIII
  • Abdichtungen Kanaldeckel
  • Rollcontainer "Gefahrgutbeseitigung"
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Standby Zirkon Z2 Mini, geteilte Form
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Standby K-FS 4
  • 4 Heckblitzer FG Axixtech MS6
  • Heckwarneinrichtung, bestehend aus 4 LED-Blitzern
Besatzung 1/8 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.000
Tags
Eingestellt am 13.09.2021 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 1567

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD) ›