Einsatzfahrzeug: Jabbeke - AMBU-MED vof - KTW (a.D.)

Jabbeke - AMBU-MED vof - KTW (a.D.)
Jabbeke - AMBU-MED vof - KTW (a.D.)
  • Jabbeke - AMBU-MED vof - KTW (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V173794 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Jabbeke - AMBU-MED vof - KTW (a.D.) Kennzeichen FWG-130
Standort Europa (Europe)Belgien (Belgium)Vlaanderen/Flandre (Flämische Region)West-Vlaanderen/Flandre-Occidentale (Provinz Westflandern)
Wache AMBU-MED vof (RD) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito Auf-/Ausbauhersteller Autographe
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2009 Außerdienststellung 2020
Beschreibung

Ehemaliger Krankentransportwagen (KTW) des privaten Rettungsdienstes AMBU-MED vof aus Jabbeke in der Provinz West-Vlanderen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: Vito, V 639
Baujahr: 2008
Ausbau: Autographe
Ausserdienststellung: 2020

Eingesetzt wurde das Fahrzeug für liegende Krankentransporte zwischen dem Wohnhaus eines Patienten, Pflegeheime und Krankenhäuser.

Ausstattung:

  • Ladeerhaltung 230 V
  • Dachlüfter
  • verdunkelte Heckscheiben

Beladung:

  • 1 Fahrtrage
  • 1 Klappstuhl
  • 1 Absaugpumpe
  • 1 Vakuummatratze
  • 1 Defibrillator
  • 1 Beatmungsgerät
  • 2 Sauerstoffflaschen
  • 1 Erste-Hilfe Rucksack
  • 1 Pulverlöscher PG6

AMBU-MED Vof:

AMBU-MED vof ist ein privater Rettungsdienstanbieter von Notfall- und Krankentransporten in der flämischen Region Belgiens. Die Firma hat ihren Sitz in Jabbeke (vormals in Varsenare) und hat sich auf Krankentransporte in der Umgebung um Jabbeke spezialisiert.

-----

Ancienne Ambulance de la firme AMBU-MED Vof de Jabbeke sur base d'un Mercedes-Benz Vito équipé par Autographe.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Federal Signal Vama P3000
  • 2 Frontblitzer Federal Signal Vama Impaxx
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 09.09.2021 Hinzugefügt von KaMü
Aufrufe 1001

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus West-Vlaanderen/Flandre-Occidentale (Provinz Westflandern)

Alle Einsatzfahrzeuge aus West-Vlaanderen/Flandre-Occidentale (Provinz Westflandern) ›