Einsatzfahrzeug: Florian Kreis Düren TLF3000 01

Florian Kreis Düren TLF3000 01
Florian Kreis Düren TLF3000 01
  • Florian Kreis Düren TLF3000 01

Einsatzfahrzeug-ID: V173457 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Kreis Düren TLF3000 01 Kennzeichen DN-FW 232
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenDüren (DN, JÜL)
Wache LK Düren FTZ Kreuzau Zuständige Leitstelle Leitstelle Düren (DN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Sonstige Feuerwehr
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1222 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1988 Erstzulassung 1988
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) des Feuerschutztechnischen Zentrums in Kreuzau-Stockheim.

Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Langerwehe übernommen und dient jetzt als Ausbildungsfahrzeug.

Technische Daten:

  • Mercedes-Benz 1222 AF, NG '85
  • Aufbau durch die Firma Ziegler
  • Schaltgetriebe

Löschmittel:

  • 2.500 Liter Löschwasser
  • 120 Liter Schaummittel in Kanistern

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Ziegler FP 16/8
  • weitere Ausstattung nach DIN

Laufbahn:

  • 1988 bis 2011: Freiwillige Feuerwehr Langerwehe, Löschgruppe Schlich - "Florian Düren 08/23-02"
  • 2011 bis 2012: Freiwillige Feuerwehr Langerwehe, Löschgruppe Jüngersdorf - "Florian Düren 08/23-02"
  • 2012 bis 2016: Freiwillige Feuerwehr Langerwehe, Löschgruppe Jüngersdorf - "Florian Langerwehe TLF3000 01"
  • 2016 bis 2020: Freiwillige Feuerwehr Langerwehe, Löschgruppe Langerwehe - "Florian Langerwehe TLF3000 01"
  • 2021 bis heute: FTZ des Kreises Düren in Kreuzau-Stockheim - "Florian Kreis Düren TLF3000 01"
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150, davon eine am Heck
  • Kompressorhörner Fiamm
  • 2 Frontblitzer Hella BSX-micro
Besatzung 1/5 Leistung 159 kW / 216 PS / 213 hp
Hubraum (cm³) 10.964 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
Eingestellt am 22.08.2021 Hinzugefügt von Carsten Michalski
Aufrufe 2870

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Düren (DN, JÜL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Düren (DN, JÜL) ›