Einsatzfahrzeug: Neustift im Stubaital - FF - KLF-A

Neustift im Stubaital - FF - KLF-A
Neustift im Stubaital - FF - KLF-A
  • Neustift im Stubaital - FF - KLF-A

Einsatzfahrzeug-ID: V173223 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Neustift im Stubaital - FF - KLF-A Kennzeichen FW-264 IL
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)TirolInnsbruck-Land (IL)
Wache FF Neustift im Stubaital Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Kleinlöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 416 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Marte
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb (KLF-A) der Freiwilligen Feuerwehr Neustift im Stubaital im Bundesland Tirol, Bezirk Innsbruck-Land.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Sprinter 416 CDI 4x4
Baujahr:
2003
Ausbau:
Marte

Eingesetzt wird das Fahrzeug zum Aufbau einer Wasserförderung über lange Wegstrecken und als Mannschaftstransporter.

Ausstattung:

  • Allrad
  • Anhängerkupplung
  • Ladeerhaltung 230 V
  • Umfeldbeleuchtung in Halogen-Technik
  • Rückfahr- und Rangierscheinwerfer in Halogen-Technik unter den Seitenspiegeln
  • Pneumatischer Lichtmast 4x 500 Watt auf 6 Meter ausfahrbar
  • Dachgalerie
  • Dachaufstiegsleiter

Beladung:

Mannschaftsraum:

  • 1 Gruppenführerweste
  • 2 Warntriopane
  • 2 Verkehrsblitzleuchten

Geräteraum G1:

  • 5 C-Druckschläuche
  • 5 B-Druckschläuche
  • 3 C-Hohlstrahrohre
  • 1 B-3C Verteiler
  • 1 A-Saugkorb
  • 1 A-Sammelstück
  • 1 Schutzkorb
  • wasserführende Armaturen

Geräteraum G2:

  • 1 Stromerzeuger 14 kVA
  • 1 Kabeltrommel 230 V
  • 5 C-Druckschläuche
  • 5 B-Druckschläuche

Geräteraum GR:

  • 1 Tragkraftspritze TS 16/8 von Magirus
  • 1 Benzinkanister 20 Liter
  • 4 A-Saugschläuche
  • 1 A-Schwimmsaugkopf
  • 1 Pulverlöscher PG12
  • 1 Wasserlöscher 12 Liter
  • 1 Stahlseil
  • 2 Besen
  • 2 Schauffeln

Dachbeladung:

  • 4 Steckleiterteile
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Einbaublitzmodule von Marte
  • 2 LED-Einbaublitzmodule von Marte am Heck
  • 2 Frontblitzer Eurosignal Tritec XLOW
  • Pressluftanlage Fiamm (verdeckt verbaut)
Besatzung 1/8 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 2.685 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 25.08.2021 Hinzugefügt von Fenno P.
Aufrufe 425

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Innsbruck-Land (IL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Innsbruck-Land (IL) ›