Einsatzfahrzeug: Florian Saarbrücken 21/42-01

Florian Saarbrücken 21/42-01
Florian Saarbrücken 21/42-01
  • Florian Saarbrücken 21/42-01

Einsatzfahrzeug-ID: V172899 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Saarbrücken 21/42-01 Kennzeichen SB-FW 210
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SaarlandSaarbrücken (SB/VK)
Wache FF Saarbrücken LBZ 21 Bischmisheim Zuständige Leitstelle Leitstelle Saarbrücken (SB, VK) nur FW
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGL 12.250 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2012 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 10) der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken, stationiert beim Löschbezirk 21 Bischmisheim.

Das Fahrzeug ersetzt ein LF 16 auf Mercedes-Benz Kurzhauber und ein TSF auf Mercedes-Benz T1 und ist seit daher das einzige Löschfahrzeug im Löschbezirk.
Neben dem LF 10 steht den Einsatzkräften ein GW-M auf Peugeot Boxer zur Verfügung.

Die geographische Lage und die kompakte Größe des Saarbrücker Stadtteils führen dazu, dass die Einsatzkräfte in den meisten Fällen bereits vor der Berufsfeuerwehr am Einsatzort eintreffen.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGL 12.250 4x2 BB
  • Motorleistung: 184 kW / 250 PS bei 2.300 1/min (6-Zylinder Dieselmotor) Euro5
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 12.000 kg
  • Achslast vorn / hinten: 4.700 / 8.700 kg
  • Länge: 7.200 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.000 mm
  • Radstand: 3.900 mm

Auf-/Ausbau: Schlingmann GmbH & Co KG Dissen a.T.W.

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-1000 (1.000 l/min bei 10 bar)
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1000 Iveco Magirus auf Wechselschlitten im GR1
  • Löschwassertank 1.000 l
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • pneumatischer Lichtmast
  • Halligan-Tool
  • Schmutzwasserpumpe Mini-Chiemsee
  • Motorkettensäge
  • Trennschleifer
  • Ölbindemittel
  • 2 PA in Kabine
  • 2 PA im Aufbau
  • 4 Schlauchtragekörbe C
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Beleuchtungssatz
  • Rettungsbrett
  • Rettungsrucksack
  • Hygieneboard
  • 6 Schaummittelkanister je 20 L
  • Zumischer Z4
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • 1 Hohlstrahlrohr B
  • Mittelschaumpistole mit Schaummittelbehälter 2 L
  • Standrohr mit Systemtrenner
  • Kaminkehrwerkzeug
  • Drucklüfter
  • Verkehrssicherungssatz
  • Umfeldbeleuchtung
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Axixtech MS6
  • Heckblitzer Hella C-LED
Besatzung 1/8 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
Eingestellt am 07.08.2021 Hinzugefügt von Crashfighter265
Aufrufe 5833

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Saarbrücken (SB/VK)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Saarbrücken (SB/VK) ›